Headergrafik - Weinfest

EBS Expertin im Gespräch: Prof. Julia Hartmann zum neuen EU Lieferkettengesetz

23. Februar 2022 | Von: Violetta Sulzbach, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
nTV Julia Hartmann

Kleidung, die unter fragwürdigen Arbeitsbedingungen in Asien hergestellt wird, der Handy-Akku mit Kobalt kommt aus einer afrikanischen Mine, in der Kinder arbeiten - ausbeuterische Praktiken im Produktionsprozess werden oft verschwiegen. Das deutsche Lieferkettengesetz soll das verhindern. Nun zieht die EU nach. Prof. Dr. Julia Hartmann, Professorin für Nachhaltigkeitsmanagement an der EBS Universität, gibt heute Morgen in der ntv Telebörse ihre Expertise zu dem Thema weiter.

Zum Newsroom der EBS Universität

Kontakt
Max Mustermann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
+49 611 7102
violetta.sulzbach@ebs.edu