zurück
News

Datengetriebene Geschäftsmodelle: Gemeinsamer Report von EBS Universität und PWC

02.06.2023

In Zusammenarbeit mit PWC Deutschland veröffentlicht EBS Professor Tobias Gutmann PWC Deutschland einen Report zum Thema „Datengetriebene Geschäftsmodelle“.

In nahezu jedem Unternehmen wird diskutiert, ob Daten als potenzielle Grundlage für die Erschließung neuer Geschäftsfelder und damit verbundener Umsatzquellen dienen können. Viele Manager:innen und Unternehmer:innen in Deutschland stehen vor der Frage, was dies für ihr eigenes Unternehmen bedeutet, basierend auf Erfahrungen und Beispielen erfolgreicher datengetriebener Unternehmen und Start-ups, insbesondere aus den USA.

 

Die Umstellung auf ein datengetriebenes Unternehmen stellt jedoch hohe Anforderungen an Unternehmen, ist komplex und kann Management, Organisation und einzelne Mitarbeiter:innen überfordern. Durch die zunehmende Verfügbarkeit großer Datenmengen, Rechenleistung und verbesserte Analysemethoden können Unternehmen ihr Geschäft stärker auf Daten ausrichten. Dies birgt sowohl Herausforderungen als auch Chancen.

Auf der einen Seite gibt es Herausforderungen im Zusammenhang mit Daten- und Digitalkompetenz. Unternehmen sammeln zwar immer mehr Daten, wissen jedoch oft nicht, wie sie diese sinnvoll nutzen können. Darüber hinaus besteht aufgrund des Fachkräftemangels in Deutschland häufig ein Mangel an Fähigkeiten, Wissen und Kapazitäten. Im Zuge der digitalen Transformation spielt auch das Thema Cybersicherheit eine wichtige Rolle.

 

Auf der anderen Seite bieten datengetriebene Geschäftsmodelle vielversprechende Chancen aufgrund ihres hohen Skalierungspotenzials und der Möglichkeit zur Monetarisierung. Unternehmen können mithilfe von Daten ihre Produkte, Services und Prozesse verbessern und durch die Kombination verschiedener "Ways to Play" neue Synergien und Geschäftsfelder erschließen. Darüber hinaus können sie durch die Analyse von Daten wertvolle Erkenntnisse gewinnen und sich so einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

 

Tobias Gutmann und PWC empfehlen in ihrem Bericht sechs Schritte zur Implementierung eines datengetriebenen Geschäftsmodells für Unternehmen:

  1. Bewertung des Reifegrads
  2. Analyse des Ökosystems
  3. Identifizierung und Bewertung von Use Cases
  4. Definition des Geschäftsmodells
  5. Prototypenerstellung und Pilotierung des Proof-of-Concepts
  6. Skalierung als Serienprodukt

 

Den Bericht können Sie über diesen Link herunterladen.

Kontakt

Ihre Anliegen

Sie haben eine allgemeine Anfrage an uns?

Lassen Sie uns gerne eine Nachricht über das allgemeine Kontaktformular zukommen.

 

Sie haben Fragen rund um das Thema Studium an der EBS?

Nutzen Sie bitte unser Formular der Studienberatung.

 

Sie haben Fragen zu unseren Weiterbildungsprogrammen?

Treten Sie gerne mit dem Team der EBS Executive School in Kontakt.

Kontakt zu unseren Schools


Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
+49 611 7102 00 info@ebs.edu Anfahrt planen


Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Deutschland
+49 611 7102 00 info@ebs.edu Anfahrt planen


Hauptstraße 31
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
+49 611 7102 00 info.es@ebs.edu Anfahrt planen

Infomaterial bestellen

Bestellen Sie Ihr Infomaterial

Bestellen Sie kostenlos Infomaterial zu unseren Studiengängen und informieren Sie sich ganz unverbindlich über:

  • Studieninhalte
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Studiengebühren
  • Finanzierungsmöglichkeiten