zurück
Presse

EBS Universität und GILT starten Bildungsinitiative

24.01.2024

Neues Executive Education Programm zu den Auswirkungen exponentieller Technologien

Neue Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) sorgen aktuell für Verunsicherung im Management vieler Unternehmen. Um Führungskräfte fit für die Arbeitswelt von morgen zu machen, starten die EBS Universität für Wirtschaft und Recht und das Global Institute of Leadership and Technology (GILT) ein gemeinsames Executive Education Programm zu den Auswirkungen exponentieller Technologien auf Unternehmen und deren Geschäftsmodelle.

 

Der technologische Fortschritt schreitet rasant voran. Bei allen Vorteilen müssen Entscheider:innen die Chancen und Risiken von KI und Digitalisierung im Unternehmen bewerten. „Unser neues Programm ‚Implications of Exponential Technologies‘ beschäftigt sich sowohl mit den Grundlagen und Begrifflichkeiten exponentieller Technologien als auch mit den Implikationen, die diese auf die Ausrichtung von Organisationen, auf Führung und Geschäftsmodellentwicklung haben“, sagt Kai Förstl, Leiter der EBS Executive School. „Statt ‘Was ist die Technologie?’ steht die Frage ‘Was bedeutet die Entwicklung der Technologie für mein Unternehmen?’ im Mittelpunkt.”

Das Programm richtet sich an Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte. Zu den wichtigsten Schlüsseltechnologien, die thematisiert werden, zählen neben KI auch Blockchain und Quantentechnologien. „Am Ende des Programms sind die Teilnehmenden in der Lage, technologiegetriebene Innovationen und Geschäftsmodelle strategisch zu entwickeln und zu validieren sowie ihre Organisationen entsprechend zukunftsfähig auszurichten”, so Robin Weninger, Geschäftsführer von GILT.

 

Vielfältige Lehr- und Lernmethoden für maximalen Praxisbezug

Die didaktische Gestaltung des Programms basiert auf den Erkenntnissen neuro-edukativer Forschung. Die Lehr- und Lernmethoden ermöglichen eine praktische Anwendung im Berufsalltag, fördern den Spaß am Lernen und regen nebenbei das Networking an. Dazu zählen klassische Masterclasses, aber auch interaktive Formate wie Hackathons, Huddles und Co-Kreations-Formate. Nach einem fünftägigen Auftakt in Präsenz auf dem Schloss-Campus der EBS Universität in Oestrich-Winkel folgen zwölf Wochen Online-Lehre mit hochkarätigen Dozenten aus der Praxis. Den Abschluss bildet ein zweitägiger Präsenz-Workshop auf dem Campus.

Das Programm startet im Juli 2024 für Einzelpersonen. Es kann aber schon jetzt von Unternehmen gebucht werden, die eigene Teams fortbilden möchten. Kai Förstl und Robin Weninger übernehmen die Leitung des Programms und werden von einer 20-köpfigen Fakultät aus Wissenschaft und Praxis bei der Durchführung unterstützt.

 

Neue Partnerschaft für zukunftsweisende Weiterbildung

„Mit dem gemeinsamen Programm bündeln EBS und GILT ihre Stärken im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Führungspersönlichkeiten“, sagt Martin Böhm, Rektor der EBS Universität. „Die EBS steuert ihre langjährige Erfahrung in der Executive Education sowie ihren starken Fokus auf Leadership und Softskills bei. GILT bringt Expertise zu neuen Technologien und dynamischen Organisationsformen ein. Gemeinsam schaffen wir ein hochwertiges und einzigartiges Weiterbildungsangebot, das Führungskräfte optimal auf die Herausforderungen des digitalen Wandels vorbereitet.”

 

Über das Global Institute of Leadership and Technology

Das Global Institute of Leadership and Technology (GILT) wurde 2019 von führenden Wirtschaftsphilosophen Anders Indset zusammen mit Robin Weninger gegründet. GILT bietet Weiterbildungsangebote für Führungskräfte an, um einerseits individuelle Führungskompetenzen zu entwickeln und andererseits das Potential von Technologien für die Organisation besser zu nutzen.

 

Hier finden Sie alle Informationen zu dem Programm

Kontakt

Ihre Anliegen

Sie haben eine allgemeine Anfrage an uns?

Lassen Sie uns gerne eine Nachricht über das allgemeine Kontaktformular zukommen.

 

Sie haben Fragen rund um das Thema Studium an der EBS?

Nutzen Sie bitte unser Formular der Studienberatung.

 

Sie haben Fragen zu unseren Weiterbildungsprogrammen?

Treten Sie gerne mit dem Team der EBS Executive School in Kontakt.

Kontakt zu unseren Schools


Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
+49 611 7102 00 info@ebs.edu Anfahrt planen


Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Deutschland
+49 611 7102 00 info@ebs.edu Anfahrt planen


Hauptstraße 31
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
+49 611 7102 00 info.es@ebs.edu Anfahrt planen

Infomaterial bestellen

Bestellen Sie Ihr Infomaterial

Bestellen Sie kostenlos Infomaterial zu unseren Studiengängen und informieren Sie sich ganz unverbindlich über:

  • Studieninhalte
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Studiengebühren
  • Finanzierungsmöglichkeiten