Headergrafik - Weinfest

EBS Experten im Gespräch: Prof. Julia Hartmann zu Transparenz in der Lieferkette im mdr WISSEN Podcast

4. Januar 2021 | Von: Katja Friedrichs , Wissenschaftliche Mitarbeiterin Social Business
Portrait Professor Julia Hartmann

Unsere Kleidung ist häufig schon weiter gereist als wir. Wer sie hergestellt hat – und unter welchen Bedingungen – lässt sich schwer nachverfolgen. Was können wir als Verbraucher tun?

In ihrem Podcast „Meine Challenge – Ich will fairen Handel“ will mdr-Reporterin Daniela Schmidt von ExpertInnen wissen, worauf man beim Einkaufen achten sollte. Der Griff ins Milchregal im Supermarkt ist meistens schnell getan. Aber woher kommt die Milch und werden alle in der Lieferkette fair bezahlt? Das Bewusstsein für die Auswirkungen von Kaufentscheidungen wächst. Warum ist es trotzdem so schwierig fair zu konsumieren? Prof. Julia Hartmann berichtet, warum fehlende Transparenz ein großes Problem ist und man in den Lieferketten komplexer Produkte nach wie vor auf moderne Sklaverei stößt.

Zum Newsroom der EBS Universität

Kontakt
Katja Friedrichs

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Social Business

Social Business und Social Entrepreneurship

+49 611 7102 1437
katja.friedrichs@ebs.edu