Headergrafik - Weinfest

EBS Experte im Gespräch: Prof Falko Paetzold zum Thema nachhaltige Anlagen im SRF

9. Mai 2022 | Von: Violetta Sulzbach, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
Falko Peatzold News SRF

EBS Professor Falko Paetzold wird bei einem Workshop mit Hochvermögenden zum Thema nachhaltige Investments vom Schweizer Fernsehen begleitet.

Um den Klimawandel aufzuhalten, muss die Wirtschaft klimafreundlicher werden. Grüne Anlagefonds boomen, die Banken überbieten sich mit neuen Produkten, Rekordsummen fließen in sogenannte nachhaltige Kapitalanlagen. Alle, die hier investieren, wollen etwas verändern, zum Besseren.

Doch das ist viel komplizierter, als es sich zunächst anhört: Oft sind Fonds nicht so nachhaltig wirkungsvoll, wie sie das Marketing anpreist. Es gibt bislang keine ausreichenden Standards und Kontrollmöglichkeiten, Greenwashing ist ein großes Problem.

Dazu kommen in Lugano in der Schweiz junge Superreiche zu einem ungewöhnlichen Workshop mit EBS Professor Falko Paetzold zusammen. Ihre Frage: Wie können wir mit geballtem Kapitaleinsatz wirklich etwas bewirken?

Erstausstrahlung: 17.02.2022, SRF: https://www.srf.ch/play/tv/nzz-format/video/gruenes-geld-wie-nachhaltiges-investieren-funktionieren-kann?urn=urn:srf:video:1d9e28dc-564f-45a9-81f8-19ec8124dfaf

Zweite Ausstrahlung: 24.04.2022, 3Sat: https://programm.ard.de/TV/Programm/Alle-Sender/?sendung=280074000643729 https://www.3sat.de/programm?airtimeDate=2022-04-24

Zum Newsroom der EBS Universität

Kontakt
Max Mustermann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
+49 611 7102
violetta.sulzbach@ebs.edu