Headergrafik - Weinfest

EBS Experten im Gespräch: Prof. Marjo-Riitta Diehl im Interview mit US-Zeitung Washington Post

18. Mai 2020 | Von: Pressestelle EBS Universität
Marjo-Riitta Diehl

Prof. Marjo-Riitta Diehl, PhD - Professorin für Verhaltenswissenschaften und Personal


Frauen und Männer netzwerken verschieden – besonders während der Corona-Krise. Marjo-Riitta Diehl, Professorin für Verhaltenswissenschaften und Personal, spricht im Interview über Geschlechterunterschiede im Networking.

Prof. Marjo-Riitta Diehl hat gemeinsam mit Prof. Karin Kreutzer und Dr. Elena Katharina Vastert in einer Studie die Ursachen für geschlechtsspezifische Unterschiede in der Struktur von professionellen Netzwerken untersucht. Die Studie bestätigt die Existenz von strukturellen Barrieren in Form von Homophilie und des Konfliktes zwischen dem Arbeits- und Familienleben, die Netzwerkbemühungen von Frauen maßgeblich behindern oder sogar unterbinden.

Zum Newsroom der EBS Universität