Headergrafik - Presse

Neues aus Lehre und Forschung

06.12.2017

Prof. Paterlini wurde eingeladen, mit ihren Studierenden bei der European Rotman European Trading Competition als Vertreter für Deutschland teilzunehmen. Die Rotman European Trading Competition (RETC) ist eine dreitägige Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der LUISS Guido Carli Universität von Rom und der Rotman School of Management an der Universität von Toronto durchgeführt wird.

04.12.2017

Der erste gemeinsame Workshop mit dem innovativen Marktführer für Trinkwasseroptimierung BRITA, seit diesem Jahr Kooperationspartner des Lehrstuhls, fand am 20. September 2017 statt.

01.12.2017

Die sogenannten Service-Learning-Projekte sind fester Bestandteil des Studiums an der EBS: Studierende übernehmen aktiv Verantwortung für das Gemeinwohl und vertiefen Lerninhalte, indem sie in sozialen Einrichtungen mithelfen. Im Mehr-Generationen-Haus in Oestrich-Winkel haben Bachelor-Studierende nun bereits zum siebten Mal einen Smartphone-Workshop für Senioren und andere Mitbürger veranstaltet. Florian Trabert berichtet über Reaktionen und Lernmethoden der Teilnehmer angesichts der „großen Unbekannten“ Smartphone.

23.11.2017

Die umstrittene Wahlrechtsreform in Hessen zieht Kreise: Nun wurde Professor Martin Will, Staatsrechtler an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, am 12. November 2017 dazu live in der Hessenschau interviewt.

22.11.2017

Am 8. November haben Austauschstudenten der EBS die „Study Abroad Fair“ im Kiep-Center auf dem Campus Schloss mit Leben gefüllt: An zahlreichen Ständen verschafften sie den deutschen Studierenden einen Überblick über die Partneruniversitäten der EBS. Anhand von Filmen und kulinarischen Spezialitäten gaben die stolzen Landesvertreter kulturelle Einblicke in ihre Heimatländer. So bekamen Interessenten ein besseres Gespür dafür, an welcher der vielen zur Auswahl stehenden Unis sie ihr Auslandssemester absolvieren möchten.

17.11.2017

Welche Rolle spielt das klassische Autohaus im digitalen Zeitalter? Wie funktioniert der Autokauf der Zukunft? Und wie verändert sich durch das Internet das Informationsverhalten potenzieller Käufer? Diese und weitere zentrale Fragen untersuchen nun sechs studentische Teams der EBS im Rahmen einer Consulting Field Study mit der Mercedes-Benz Consulting.

16.11.2017

Im Rahmen der Wiesbadener Immobiliengespräche haben der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund (DAVE) und das Real Estate Management Institute der EBS (REMI) am 6. November zum zweiten Mal den mit 1.500 Euro dotierten Förderpreis an den Jahrgangsbesten verliehen. Preisträger in diesem Jahr ist Daniel Kremer (31), der derzeit als Associate Director im Fund Management bei Triuva tätig ist.

14.11.2017

Am letzten Wochenende fuhr das Fußball-Team der EBS Universität einen grandiosen Sieg bei den WHU Euromasters 2017 ein: Mit 3:0 gewannen die Ballkünstler um die Kapitäne David Fenkel und Alexander Kronfli das Herren-Fußball-Turnier im Finale gegen das Team der Frankfurt School of Finance & Management.

14.11.2017

Am 7. November feierten Bewohnerinnen und Bewohner des Flüchtlingsheims der Malteser e. V. in Lorch mit Ehrenamtlichen und EBS Studierenden ein Fest.

14.11.2017

Die beruflichen Anforderungen an Juristen ändern sich rasant. Immer mehr Anwälte arbeiten für Unternehmen statt in einer Kanzlei, zum Beispiel in der IT-Branche. Dabei stellt sich die Frage: Vor welchen Herausforderungen stehen Juristen heute und in Zukunft, wenn der technologische Fortschritt und die Digitalisierung allgegenwärtig sind?

Um dies herauszufinden, organisierte eine Gruppe von 26 EBS Studenten am 26. und 27. Oktober den vierten EBS Law Congress. Rund 270 Gäste hörten sich Vorträge und Podiumsdiskussionen rund um das Thema „Recht neuer Technologien“ an. Die Referenten kamen von Firmen wie SAP und Google und auch Vertreter von der hessischen Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) waren anwesend.

Im Interview sprechen die studentischen Organisatoren Zoe Kuhzarani und Tobias Schwalm über die einjährige Vorbereitung und ihre persönlichen Highlights.

09.11.2017

In spätsommerlicher Atmosphäre fand in der letzten Augustwoche auf dem Schloss-Campus der EBS Business School in Oestrich-Winkel die Bachelor Introduction Week der Erstsemester statt. Neben Workshops, Einführungsveranstaltungen und einem Campus Race kam der Autobauer Tesla mit einigen Ausstellungswagen zu Besuch und gab einen Einblick in seine Vertriebsstrategie. Auch der Bürgermeister der Stadt, Michael Heil, begrüßte die neuen Studierenden.

Katharina Albrecht und Marc-Philippe Leitzbach sprechen im Interview über ihre ersten Eindrücke von der Universität.

07.11.2017

Am 4. und 5. August öffnete die EBS ihre Tore für Filmbegeisterte. Umgeben von Weinbergen und bei bestem Wetter genossen die Besucher des Kurzfilmfestivals „Shorts at Moonlight“ neben Flammkuchen und einem guten Glas Wein zunächst die Live-Musik, bevor dann nach Einbruch der Dunkelheit Kurzfilmhighlights auf dem Programm standen.

26.10.2017

Das Forum Innovationssteuerung & -controlling etabliert sich als Austauschplattform für Experten unterschiedlichster Industrien. Die von der EBS und Cubus veranstaltete Konferenz fand dieses Jahr am 16. und 17. Oktober auf Schloss Johannisberg in Geisenheim statt und beschäftigte sich mit Möglichkeiten zur Steigerung der Effektivität und Effizienz im Innovationsbereich.

20.10.2017

Jede Woche eine „Teamrunde“ und jede Woche eine „Headrunde“. So sah das letzte Jahr für Tim Kleinpeter aus. Tim war Chairman des gerade vergangenen 28. EBS Symposiums , das in diesem Jahr unter dem Titel „The next big thing“ stattfand. Gemeinsam mit Beke Flathmann als Chairwoman und dem gesamten Team aus 60 Studierenden war er zuständig für die Organisation eines Wirtschaftskongresses mit 750 Teilnehmern aus aller Welt und renommierten Speakern wie Prof. Dr. Andreas Dombret (Deutsche Bundesbank) oder Prof. Dr. Burkhard Schwenker (Roland Berger).

09.10.2017

Ist strategische Planung in Zeiten steigender Ungewissheit überhaupt noch möglich? Was zeichnet eine “gute” Strategie überhaupt aus? Über welche Kompetenzen müssen Strategen und Entscheider verfügen? Und was können Universitäten leisten, um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden? Burkhard Schwenker, langjähriger CEO und Aufsichtsratsvorsitzender von Roland Berger und ehemaliger Vorsitzender der EBS Stiftung, äußert sich dazu in einem Gespräch mit Manager Magazin Online.

04.10.2017

Am 18. September freuten sich die Mitglieder des Rotarischen Clubs Wiesbaden-Rheingau über eine exklusive Führung durch Schloss Reichartshausen in Oestrich-Winkel.

28.09.2017

Bereits zum fünften Mal begrüßt die EBS Law School internationale Studierende zum Start des jährlichen Austauschprogramms EBS Law Term. Knapp 50 Teilnehmer aus aller Welt können sich im Rahmen von vier Modulen bis Dezember mit dem Thema Internationales Wirtschaftsrecht vertraut machen.

21.09.2017

Am 8. September hieß es an der EBS Law School nunmehr zum siebten Mal: „Herzlich willkommen!“ Die Fakultät begrüßte ihre neuen Studierenden bei der traditionellen feierlichen Einschreibung. Im Kiep Center des Campus Schloss trugen sich die stolzen zukünftigen Juristen mit ihrer Matrikelnummer in das „goldene Buch“ der Fakultät ein und begannen damit offiziell ihr Studium an der 2010 gegründeten Law School.

30.08.2017

In der Zeitschrift Computational Management Science wurde das Papier “Asset allocation strategies based on penalized quantile regression” veröffentlicht.

28.08.2017

In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Finanzökonometrie und Vermögensverwaltung & Prime Capital wurde aktuell ein Artikel, der den Einflussfaktor der privaten Schuldenkomponenten erklärt, im Journal of Alternative Investments angenommen.

24.08.2017

EBS Professorin Marjo-Riitta Diehl wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem „Best Reviewer Award“ des Journal of Organizational Behavior (JOB) ausgezeichnet.

16.08.2017

Am 14. Juli 2017 fand der EBS Moot Court erstmalig am Landgericht Wiesbaden statt. Achtzehn Studierende durften fiktive Rechtsstreitigkeiten vor Gericht austragen und einen Prozess vor erfahrenen Richtern führen. Mit an Bord: die auf Corporate Law spezialisierte Partner-Kanzlei der EBS Pöllath + Partners, die mit zwei Vertretern extra aus München angereist war, um die angehenden Juristen auf den Tag am Gericht vorzubereiten.

16.08.2017

Unter dem Titel „PropTech Boom – fällt die Revolution aus?“ fand am 18. Juli in Hamburg eine gemeinsame Veranstaltung des EBS Real Estate Management Institute (REMI) und des Vereins IMMOEBS e. V. statt.

11.08.2017

“Do it!”- und “Educare” - Service Learning Projekte ermöglichen soziale und kulturelle Lernerfahrungen und werden an der EBS Universität vom Institut für Unternehmensethik (IFU) durchgeführt. Indem sie in kommunalen Einrichtungen mithelfen, übernehmen die Studenten Verantwortung für das Gemeinwohl. Sie trainieren dabei ihre Führungs- und Managementkompetenzen, steigern ihre Selbstwirksamkeit und erleben überraschende Perspektivwechsel, die sie anschließend reflektieren.

Im Sommer Semester 2017 gab es 22 Projekte in kommunalen Einrichtungen, die von 202 Studenten durchgeführt wurden.

Die Einsatzmöglichkeiten sind breit gefächert. Sie reichen vom Mentoring für Kinder aus armen Familien und jugendlichen Dropouts über tatkräftige Unterstützung beim Abholen und Aussortieren von Lebensmitteln an Tischen und Tafeln bis zur Durchführung von Smartphone-Workshops für Senioren. Studierende haben in diesem Semester jedoch auch eine Ausstellung für einen geflüchteten Künstler organisiert und eine soziale Geschäftsidee für Frauen aus Uganda ins Leben gerufen. Doch lesen Sie selbst! Im Folgenden berichten Studierende über eine Auswahl der absolvierten Projekte in diesem Semester.

11.07.2017

Zwei Sommernächte, sieben Kurzfilme und eine Preisverleihung: Am 4. und 5. August öffnet die EBS ihre Tore für Filmbegeisterte.

04.07.2017

Mittwoch, 12. Juli 2017 um 16 Uhr (s.t.) im Hörsaal “Paris” der EBS Law School in Wiesbaden

03.07.2017

Dienstag, 18. Juli 2017 um 18 Uhr (c.t.) in Raum A016 in der Ludwig-Maximilians-Universität München

03.07.2017

Wie begeistert man junge Männer in der Altersgruppe von 18 bis 25 Jahren für Hygieneartikel? Drei EBSler hatten die zündende Idee: Unter dem Slogan „Pimp my Sexlife“ entwickelten sie eine Intimpflegeserie für Männer, bestehend aus einem Intimreinigungsschaum, der gleichzeitig als Rasierschaum verwendet werden kann, und einem Intim-Aftershave mit anregendem Duft und Geschmack. Mit diesem Einfall marschierte das Team „The Best of Us“ souverän über die nationalen und europäischen Finals direkt ins internationale Finale der Marketing-Challenge.

29.06.2017

Mit den Jackets wurden auch die Hierarchien abgelegt: Bei 36 Grad im Schatten diskutierten rund fünfzig Studenten mit fünfzig Top-Managern was das Zeug hält, ein Unternehmen wurde gelauncht und bei einem plötzlichen Sturmtief spontanes Teambuilding betrieben.

27.06.2017

Es kann losgehen: Zwölf junge Talente trafen im Rahmen der Initiative „Executive Practica“ auf „ihre“ Unternehmen. Das von der IHK Wiesbaden und den vier ortsansässigen Rotary-Clubs ins Leben gerufene Projekt unterstützt besonders begabte Schüler bei ihrer Job- und Studienwahlwahl. Für die Dauer von zwei bis vier Wochen begleiten die frisch gebackenen Abiturienten den Alltag eines leitenden Angestellten. In anregender Atmosphäre trafen sich die zwölf Senior Professionals nun an der EBS mit ihren zukünftigen Praktikanten zu einem ersten Beschnuppern.

20.06.2017

50 Studierende und 50 Manager (u. a. von TUI, Rewe, Porsche und DHL) diskutieren auf der ersten Future Communication Conference, die am Donnerstag, den 22. Juni 2017 an der EBS stattfindet, über Kommunikationsstrategien für die Arbeitswelt von morgen.

20.06.2017

EBS Professor Dr. Arne Buchwald spricht als Experte für digitale Transformation vor den Teilnehmern des 27. Europäischen Jugendparlaments

16.06.2017

Gesundheitspolitische Sprecher des hessischen Landtags diskutierten beim EBS Health Care Day über die zentralen Herausforderungen im Gesundheitswesen

24.05.2017

Das forschungsstarke Team rund um Prof. Sandra Paterlini stellt seine aktuellen Forschungsarbeiten auf der CMS in Bergamo vor.

22.05.2017

Auf Einladung des U.S. Kongressabgeordneten David Schweikert präsentierte Prof. Raša Karapandža seine Ideen zu Blockchain und FinTech.

14.05.2017

Professor Raša Karapandža verbrachte zwei Tage im Mittleren Osten. Als Mitglied der deutschen Delegation hielt er einen Vortrag über die Bedeutung des IFRS9.

17.02.2017

Als bisheriger Höhepunkt der Arbeiten des Verfassungskonvents zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen wurden vom 15.-17. Februar 2017 sachverständige Experten im Hessischen Landtag angehört. Mit dabei Professor Dr. Dr. Martin Will, M.A., LL.M. (Cambridge), Staatsrechtler an der EBS Law School, der als einziger Sachverständiger zum Thema Grundrechte und Digitalisierung geladen war.

07.02.2017

Illiquid Assets sind ein Hauptfokus von Investoren. In Zusammenarbeit mit Prime Capital AG beschäftigt sich der Lehrstuhl für Finanzökonometrie und Vermögensverwaltung des FACT Departments mit dieser Thematik.

18.01.2017

“Die NPD ist verfassungsfeindlich und antidemokratisch - aber unbedeutend. Deshalb kann sie nicht verboten werden.” Zu dieser Entscheidung kam in dieser Woche das Bundesverfassungsgericht. Ob das Urteil Werbung für die NPD ist, ob es sinnvoll war, dieses Parteiverbotsverfahren einzuleiten und wie die aktuelle Entscheidung aus rechtswissenschaftlicher Sicht zu bewerten ist, dazu wurde Prof. Dr. Dr. Martin Will, M.A., LL.M. (Cambridge), Staatsrechtler an der EBS Universität, am 17.01. in der Hessenschau interviewt.

04.01.2017

Kann und darf man den Menschen zu seinem Glück “schubsen” und was sind dabei die rechtlichen Aspekte? Professor Dr. iur. Emanuel V. Towfigh vom Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik über “Nudging” im Spannungsfeld von Freiheitsrechten und Regularien.

13.12.2016

Prof. Dr. Michael Nietsch wurde in den Herausgeberkreis der “Schriften zu Compliance” im Nomos Verlag aufgenommen.

21.10.2016

Marketingexkursion 2016: München in 3 Tagen

13.10.2016

Als international renommierte Business School, die regelmäßig exzellente Forschungsergebnisse hervorbringt, war die EBS am 21. September Gastgeberin für den Rhein-Main-Ableger der diesjährigen Berliner Jahreskonferenz der Strategic Management Society, einer internationalen Lehr- und Forschungsgemeinschaft mit fast 3,000 Mitgliedern. Ein breit gefächertes Publikum von rund 30 Spezialisten aus Forschung und Praxis nutzte dieses Forum, um sich zum Thema „Koordination von modernen Formen organisatorischer Arbeit“ auszutauschen.

24.09.2016

Konferenzbeitrag “Understanding the Co-Creation of Value Emerging from the Collaboration between IT Consulting Firms and their Customers” auf renommierter International Conference on Information Systems (ICIS) akzeptiert

12.09.2016

Prof. Dr. Emanuel Towfigh, Lehrstuhlinhaber für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik an der EBS Law School legt eine neue Publikation vor:

Do direct-democratic procedures lead to higher acceptance than political representation?

24.06.2016

Professor Sandra Paterlini zum Thema “Herausforderungen & Chancen nach der Finanzkrise”

22.06.2016

Frau Professor Roberta Pappadà aus der Abteilung Economics, Mathematics and Statistics an der Bruno de Finetti Universität in Trieste zu Gast an der EBS.

01.06.2016

Europäisches Kollisionsrecht

16.04.2016

Prof. Sandra Paterlini zu Besuch am Colegio de España, Cité international Universitaire de Paris, France

21.02.2016

“Multi Asset Active Allocation Portfolio Manager”

15.02.2016

Zum ersten Mal wurde die Sales-Vorlesung des Master Studiums in diesem Jahr von Accenture unterstützt.

15.02.2016

Prof. Malgorzata Bodgan, aus dem Institut der Mathematik der Universität von Wroclaw, zu Besuch am Lehrstuhl Financial Econometrics and Asset Management.

12.02.2016

Gemeinsamer Workshop der Lehrstühle Financial Econometrics and Asset Management sowie Coporate Finance and Higher Education Finance.

03.02.2016

Redner Vincent Weber war am Lehrstuhl für Finanzökonometrie und Vermögensverwaltung zu Gast.

18.12.2015

Prof. Hommel war zu Gast am Center for Internet and Finance Innovation (CIFI) an der Universität Zhejiang

15.12.2015

Prof. Ulrich Hommel in den wissenschaftlichen Beirat des Center for Internet and Financial Innovation (CIFI), an der Universität Zhejiang, China berufen.

12.12.2015

Experten gefragt: Professor Sandra Parterlini, Margherita Giuzio und Philipp Kremer als Redner auf der CFE 2015 in London.

01.10.2015

Prof. Sandra Paterlini ist Gastherausgeber

19.03.2015

Prof. Sandra Paterlini am Center for Financial Studies (CFS) der Goethe Universität Frankfurt als Gastredner eingeladen

03.03.2015

Vincent Weber, Head of Research, Prime Capital AG gab einen Vortrag im Rahmen des MSc Empirical Finance Kurses zum Thema “Systematic Investment”

04.02.2015

Herr Eike Brechmann als Gastredner am LS von Prof. Sandra Paterlini

28.01.2015

Im Namen des Lehrstuhls Finanzökonometie und Vermögensverwaltung wurde zur Konferenz “Recent Trends in Financial Research” eingeladen.

Kontakt
Jana Stelz
Leiterin Kommunikation / Pressesprecherin
+49 611 7102 1681
+49 611 7120 10 1681
jana.stelz@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Kontakt
Stefanie Tessner
Redakteurin Hochschulkommunikation
+49 611 7102 1679
+49 611 7102 10 1679
stefanie.tessner@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden