Headergrafik - Presse

Neues aus Lehre und Forschung

17.02.2017

Als bisheriger Höhepunkt der Arbeiten des Verfassungskonvents zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen wurden vom 15.-17. Februar 2017 sachverständige Experten im Hessischen Landtag angehört. Mit dabei Professor Dr. Dr. Martin Will, M.A., LL.M. (Cambridge), Staatsrechtler an der EBS Law School, der als einziger Sachverständiger zum Thema Grundrechte und Digitalisierung geladen war.

07.02.2017

Illiquid Assets sind ein Hauptfokus von Investoren. In Zusammenarbeit mit Prime Capital AG beschäftigt sich der Lehrstuhl für Finanzökonometrie und Vermögensverwaltung des FACT Departments mit dieser Thematik.

18.01.2017

“Die NPD ist verfassungsfeindlich und antidemokratisch - aber unbedeutend. Deshalb kann sie nicht verboten werden.” Zu dieser Entscheidung kam in dieser Woche das Bundesverfassungsgericht. Ob das Urteil Werbung für die NPD ist, ob es sinnvoll war, dieses Parteiverbotsverfahren einzuleiten und wie die aktuelle Entscheidung aus rechtswissenschaftlicher Sicht zu bewerten ist, dazu wurde Prof. Dr. Dr. Martin Will, M.A., LL.M. (Cambridge), Staatsrechtler an der EBS Universität, am 17.01. in der Hessenschau interviewt.

04.01.2017

Kann und darf man den Menschen zu seinem Glück “schubsen” und was sind dabei die rechtlichen Aspekte? Professor Dr. iur. Emanuel V. Towfigh vom Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik über “Nudging” im Spannungsfeld von Freiheitsrechten und Regularien.

13.12.2016

Prof. Dr. Michael Nietsch wurde in den Herausgeberkreis der “Schriften zu Compliance” im Nomos Verlag aufgenommen.

21.10.2016

Marketingexkursion 2016: München in 3 Tagen

13.10.2016

Als international renommierte Business School, die regelmäßig exzellente Forschungsergebnisse hervorbringt, war die EBS am 21. September Gastgeberin für den Rhein-Main-Ableger der diesjährigen Berliner Jahreskonferenz der Strategic Management Society, einer internationalen Lehr- und Forschungsgemeinschaft mit fast 3,000 Mitgliedern. Ein breit gefächertes Publikum von rund 30 Spezialisten aus Forschung und Praxis nutzte dieses Forum, um sich zum Thema „Koordination von modernen Formen organisatorischer Arbeit“ auszutauschen.

24.09.2016

Konferenzbeitrag “Understanding the Co-Creation of Value Emerging from the Collaboration between IT Consulting Firms and their Customers” auf renommierter International Conference on Information Systems (ICIS) akzeptiert

12.09.2016

Prof. Dr. Emanuel Towfigh, Lehrstuhlinhaber für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik an der EBS Law School legt eine neue Publikation vor:

Do direct-democratic procedures lead to higher acceptance than political representation?

15.07.2016

Unternehmensstrafrecht, Embargo-Compliance und Korruptionsbekämpfung

24.06.2016

Professor Sandra Paterlini zum Thema “Herausforderungen & Chancen nach der Finanzkrise”

22.06.2016

Frau Professor Roberta Pappadà aus der Abteilung Economics, Mathematics and Statistics an der Bruno de Finetti Universität in Trieste zu Gast an der EBS.

01.06.2016

Europäisches Kollisionsrecht

16.04.2016

Prof. Sandra Paterlini zu Besuch am Colegio de España, Cité international Universitaire de Paris, France

21.02.2016

“Multi Asset Active Allocation Portfolio Manager”

15.02.2016

Zum ersten Mal wurde die Sales-Vorlesung des Master Studiums in diesem Jahr von Accenture unterstützt.

15.02.2016

Prof. Malgorzata Bodgan, aus dem Institut der Mathematik der Universität von Wroclaw, zu Besuch am Lehrstuhl Financial Econometrics and Asset Management.

12.02.2016

Gemeinsamer Workshop der Lehrstühle Financial Econometrics and Asset Management sowie Coporate Finance and Higher Education Finance.

03.02.2016

Redner Vincent Weber war am Lehrstuhl für Finanzökonometrie und Vermögensverwaltung zu Gast.

18.12.2015

Prof. Hommel war zu Gast am Center for Internet and Finance Innovation (CIFI) an der Universität Zhejiang

15.12.2015

Prof. Ulrich Hommel in den wissenschaftlichen Beirat des Center for Internet and Financial Innovation (CIFI), an der Universität Zhejiang, China berufen.

12.12.2015

Experten gefragt: Professor Sandra Parterlini, Margherita Giuzio und Philipp Kremer als Redner auf der CFE 2015 in London.

01.10.2015

Prof. Sandra Paterlini ist Gastherausgeber

19.03.2015

Prof. Sandra Paterlini am Center for Financial Studies (CFS) der Goethe Universität Frankfurt als Gastredner eingeladen

03.03.2015

Vincent Weber, Head of Research, Prime Capital AG gab einen Vortrag im Rahmen des MSc Empirical Finance Kurses zum Thema “Systematic Investment”

04.02.2015

Herr Eike Brechmann als Gastredner am LS von Prof. Sandra Paterlini

28.01.2015

Im Namen des Lehrstuhls Finanzökonometie und Vermögensverwaltung wurde zur Konferenz “Recent Trends in Financial Research” eingeladen.

Kontakt
Jana Stelz
Leiterin Kommunikation / Pressesprecherin
+49 611 7102 1681
+49 611 7120 10 1681
jana.stelz@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden