Headergrafik - Weinfest

Zweiter BRITA Workshop in Taunusstein

24.05.2018 | Von: Linda Rinke, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
2. BRITA Workshop
Motivierte Studenten besuchen den BRITA Firmensitz

Am 25. April 2018 fand der zweite gemeinsame Workshop mit dem innovativen Marktführer für Trinkwasser-Optimierung BRITA, seit 2017 Kooperationspartner des Lehrstuhls, statt. Die Studierenden wurden von Frau Etscheid (Junior Manager Personal & Organizational Development) in das Headquarter nach Taunusstein eingeladen. Mit Unterstützung ihrer Kolleginnen Frau Schänzle (Director Product Marketing Fill & Filter) und Frau Gorges (Junior Manager Product Marketing) wurden zunächst spannende Einblicke in das traditionsreiche Unternehmen gewährt. Danach wurden diverse Produkte sowie der Case mit dem Titel „Future of Filtration“ für die Teilnehmer vorgestellt.

Die Studierenden hatten die Aufgabe, Strategien auszuarbeiten, wie man die Marke BRITA in den Kernmärkten Europa und China relevanter und sichtbarer machen kann. Die zentrale Vision von BRITA „Die Art und Weise zu verändern, wie Menschen Wasser trinken“, stand im Fokus. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe sollte für den chinesischen Markt Kommunikationsstrategien und Produktideen entwickeln, die andere für den europäischen. Nach intensiven Arbeitseinheiten sowie einem gemeinsamen Mittagessen hatten beide Gruppen die Gelegenheit, ihre Konzepte vor den Unternehmensvertretern zu präsentieren. Anschließend wurde über die Ideen und deren Umsetzbarkeit diskutiert.

Wir bedanken uns herzlich für den lehrreichen sowie interessanten Tag in Taunusstein und sind schon gespannt, was das Thema für den nächsten Workshop sein wird.

zum Newsroom der EBS

Kontakt
Linda Rinke
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
+49 611 7102 1484
+49 611 7102 10 1484
linda.rinke@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel