Headergrafik - Weinfest

Spitzenplatz für EBS Masterstudium im CHE-Ranking

14.12.2017 | Von:
Logo CHE Ranking

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat letzte Woche die Ergebnisse des Masterrankings für Wirtschaftswissenschaften veröffentlicht: Die EBS Universität ist in zwölf von 13 Kategorien in der deutschen Spitzengruppe.

Herausragend schnitt die EBS beim Übergang zum Masterstudium, etwa beim Angebot vorbereitender Seminare, und beim starken Berufsbezug ab: Mit über 200 Unternehmenspartnern, integrierten Praktika und Consulting Field Studies sowie der Einbindung von Alumni in Lehrveranstaltungen bekommen die Studierenden eine umfassende Vorbereitung auf ihr zukünftiges Berufsleben. Aber auch die Bereiche Lehrangebot, Auslandsaufenthalte, Betreuung und Unterstützung im Studium, Bibliotheken und IT-Ausstattung sowie die gesamte Studiensituation bewerteten die Studierenden als sehr gut.

Im jährlich erscheinenden CHE-Masterranking werden mehr als 20 Indikatoren betrachtet. Die Studierenden wurden im Zeitraum von April bis Juli 2017 befragt. Auch faktenbasierte Indikatoren wie die Anzahl der Masterstudierenden am Fachbereich oder die internationale Ausrichtung zieht das CHE in seiner Bewertung mit heran.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie unter: www.zeit.de/masterranking.

zum Newsroom der EBS