Headergrafik - Weinfest

Neuer Beitrag in Global Focus, das Magazin der EFMD

26. Oktober 2017 | Von:
Prof. Ulrich Hommel, neuer Beitrag in Global Focus

In einem Beitrag für Global Focus, das Magazin der EFMD, argumentieren Prof. Ulrich Hommel und sein Wissenschaftlicher Mitarbeiter Ben Woods, dass Business Schools über die Grenzen klassischer Risikomanagementsysteme hinausdenken sollten, um ihre organisatorische Widerstandskraft (oder Resilienz) gegenüber Unsicherheit und systemischer Veränderung zu stärken.

Risikomanagement wird von den Autoren in diesem Zusammenhang als adaptiver Prozess definiert der berücksichtigt, dass nicht alle Risiken im Voraus erkennbar sind und hinsichtlich ihrer Auswirkung verstanden werden. Die alternative Herangehensweise, die als Ergänzung zum klassischen Methodenkanon zu sehen ist, wird abschließend anhand praktischer Beispiele konkretisiert.

zum Newsroom der EBS