Headergrafik - Weinfest

Neuer Beitrag im Markenartikel

20.06.2018 | Von: Fabian Schmitz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Markenartikel Logo
Der Kunde als Markenmanager?

Prof. Dr. Roland Mattmüller und Doktorand Fabian Schmitz, M.Sc. beschreiben in diesem Beitrag das zunehmende eingreifen von Kunden in die Markenführung. Durch die Verlagerung von markenspezifischen Aktivitäten in den digitalen Raum entstehen eine Vielzahl an neuen Touchpoints zwischen Marke und Kunden. Diese Vielfalt an neuen Touchpoints birgt für Marken allerdings auch neue Herausforderungen: Marken müssen die Kontrolle über diese Kontaktpunkte teilweise abgeben bzw. können diese nicht völlig autark steuern. Hier sollte es für Markenmanager das Ziel sein zumindest eine moderierende Rolle einzunehmen und den Austausch der Konsumenten so in für die Marke positive Bahnen zu lenken.

Die Grundlegende Veränderung der Markenführung wird anhand konkreter Beispiele aus dem digitalen Raum erklärt und abschließend auch mit strategischen Handlungsoptionen für Marken und Markenmanager konkretisiert.

Der Artikel „Der Kunde als Markenmanager?“ wurde im „Markenartikel. Das Magazin für Markenführung. Heft 05/18 S. 56 - 59“ veröffentlicht.

zum Newsroom der EBS

Kontakt
Fabian Schmitz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Doktorand

+49 611 7102 1472
+49 611 7102 10 1472
fabian.schmitz@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel