Headergrafik - Weinfest

Legal Tribune Online: EBS Universität in den Top 10 der besten Jura Fakultäten bundesweit

26. Juli 2019 | Von: Pressestelle EBS Universität
20190726_LTO Ranking

Legal Tribune Online (LTO), das größte deutsche Online-Magazin für Juristen und eines der reichweitenstärksten digitalen Fachmedien, hilft jura-interessierten Abiturienten mit einem eigenen Ranking auf ihrer Suche nach der besten rechtswissenschaftlichen Fakultät in Deutschland. Die EBS Law School in Wiesbaden sichert sich den fünften Rang von 40 untersuchten Universitäten und Hochschulen.

Als jüngste juristische Fakultät bundesweit ist das Ranking für die EBS Law School ein besonderer Erfolg. „Wir sind außerordentlich stolz auf die Platzierung in den Top 10. Es zeigt, dass unser praxisnahes Ausbildungskonzept aufgeht. Wir stellen hohe Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit unserer Studierenden und unterstützen gleichzeitig jeden Einzelnen intensiv dabei, die persönlichen Studien- und Berufsziele zu erreichen“, so Prof. Dr. iur. Markus Ogorek, der Präsident der EBS Universität.

Für die Rangliste wertet das Magazin die jeweils letzten beiden Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) und der WirtschaftsWoche aus. Das CHE-Ranking bewertet die Universitäten nach mehr als 20 Kriterien, im LTO-Ranking wird die Kategorie „Studiensituation insgesamt“ berücksichtigt. Die WirtschaftsWoche befragt für ihr jährliches Ranking 500 Personaler aus nationalen und internationalen Unternehmen, von welchen Universitäten sie am liebsten Absolventen rekrutieren. Der Schwerpunkt des Rankings liegt damit bewusst auf der Praxisrelevanz der Hochschulausbildung.

Das Jurastudium an der EBS Universität

LTO-Ranking

CHE-Ranking

WiWo-Ranking

zum Newsroom der EBS