Headergrafik - Weinfest

Junger Arbeitskreis „Recht und Politik“ tagt an der EBS Law School

10. Oktober 2020 | Von: Julia Schönemann
Junger Arbeitskreis „Recht und Politik“

Junger Arbeitskreis „Recht und Politik“


Am 9. und 10. Oktober 2020 hat der „Junge Arbeitskreis Recht und Politik“ – ein Spinoff des „Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht e.V.“, der auch die Assist*-Tagungen ausrichtet – unter strenger Einhaltung der Corona-Vorgaben sein erstes Kolloquium an der EBS Law School veranstaltet.

Die Organisation vor Ort hatten Jan Keesen und Jacob Ulrich übernommen, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik; und P+P Pöllath+Partners – Förderkanzlei des Lehrstuhls – hat dankenswerter Weise für das leibliche Wohl gesorgt. Eine schöne Veranstaltung mit spannenden Diskussionen – to be continued!

Zum Newsroom der EBS Universität