Headergrafik - Weinfest

Innovation in lokalen Familienunternehmen

24. September 2019 | Von: Pressestelle EBS Universität
20190924_SITE Innovation

SITE Innovationsdialog

Familienunternehmen hängt oftmals der Ruf nach, eher bieder und von gestern zu sein. Dass Familienunternehmen jedoch modern und innovativ sind, zeigte der Innovationsdialog des Strascheg Institut für Innovation, Transformation & Entrepreneurship (SITE) der EBS Universität am 18. September 2019.

Mit Unterstützung der Rheingauer Volksbank, der Stadt Geisenheim und der Hochschule Geisenheim wurden regionale Unternehmer und Unternehmen zum Innovationsdialog in die Waas.sche Fabrik nach Geisenheim eingeladen. Der Abend zeigte, wie vielfältig Innovation in Familienunternehmen ist.

Professor Dr. Diane Robers, stellvertretende Vorsitzende des Strascheg Institute für Innovation, Transformation & Entrepreneurship an der EBS Universität begrüßte die Gäste und Vortragenden. Ein Trio regionaler Kompetenz, bestehend aus dem Vorstandvorsitzender der Rheingauer Volksbank, Andreas Zeiselmaier, dem Bürgermeister der Hochschulstadt Geisenheim, Christian Assmann sowie Professor Dr. Hans R. Schultz von der Hochschule GEISENHEIM University führte anschließend in die Veranstaltung ein.

Mit den Mythen gründlich aufgeräumt hatten dann die Rheingauer Volksbank eG mit Andreas Zeiselmaier, Anke Haupt von den Hessischen Staatsweingütern Kloster Eberbach, die Kiegele Handels GmbH mit Joachim Kiegele, Professor Dr. Matthias Waldkirch vom Strascheg Institute für Innovation, Transformation & Entrepreneurship an der EBS Universität, Dr. Dominik Benner von der Schuh Benner GmbH & Co. KG und Gründer von www.schuhe24.de sowie Martin Dries von der Backhaus Dries GmbH. In den verschiedenen Vorträgen wurde über hochaktuelle und zum Teil auch brisante Themen wie Klimawandel, Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, Konsumverhalten und Sorge über Verlust von Identität und Tradition gesprochen. Sehr viel Engagement und Kreativität wurde bei allen Beteiligten deutlich.

Dr. Matthias Waldkirch, Juniorprofessor für Entrepreneurship & Innovation in Familienunternehmen an der EBS Universität dazu: „Es ist faszinierend zu sehen, welche Bandbreite an unternehmerischen Innovationen der Rheingau hervorbringt. Gerade die lokalen Unternehmen machen deutlich, wie gesellschaftliche Verantwortung, Nachhaltigkeit und Innovation zusammenpassen“. Die Veranstaltung hat gezeigt, wie innovativ regionale Unternehmen mit aktuellen Herausforderungen umgehen und damit erfolgreich sind.

zum Newsroom der EBS