Headergrafik - Weinfest

Entlassmanagement als Chance?

1. Mai 2020 | Von: Pressestelle EBS Universität

Health Care Management Institute untersucht die wirtschaftlichen Aspekte der Entlassmanagement-Regulierung in Krankenhäusern.

Der Rahmenvertrag Entlassmanagement zwischen dem GKV-Spitzenverband, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V. stellt Krankenhäuser vor große Herausforderungen. Das Projekt sektorenübergreifendes Entlassmanagement am St. Josefs-Hospital Rheingau, unter der Führung von Jens Gabriel, verspricht nicht nur eine dem Willen des Gesetzgebers entsprechende Umsetzung, sondern auch einen darüber hinaus gehenden Patientennutzen, welcher sich aus einheitlichen Prozessen sowie der Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsnetz Rheingau e.V. ergeben soll.

Die wissenschaftliche Evaluation übernimmt das Health Care Management Institute der EBS Universität.

Eine hierzu verfasste Mitteilung von Prof. Dr. Ralph Tunder, Jens Gabriel und Pavel Vitis steht unten zum Download bereit.


Prof. Dr. Ralph Tunder ist Leiter des Health Care Management Institute, seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Geschäftsfeld- und Unternehmensstrategien von Gesundheitsdienstleistern und -unternehmen.

Zum Newsroom der EBS Universität