Headergrafik - Weinfest

EBS Social Impact Salon mit Micha Fritz

14. Dezember 2021 | Von: Violetta Sulzbach, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
Micha Fritz

Sozialunternehmer Micha Fritz war zu Gast beim zweiten EBS Social Impact Salon.

Micha Fritz ist als Mitgründer von Viva con Agua. Als eines der bekanntesten deutschen Sozialunternehmen verfolgt Viva con Agua die Vision, dass alle Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser, Hygieneeinrichtungen und sanitärer Grundversorgung bekommen.

Im Rahmen des EBS Social Impact Salon hat Micha Fritz von seinen neuen Projekten und den Herausforderungen als Sozialunternehmer berichtet. Es war ihm ein besonderes Anliegen darauf hinzuweisen, dass es noch kein soziales „Unicorn“ gibt. Aus eigener Erfahrung weiß er, dass Unternehmen bei der Bewältigung sozialer Probleme effizienter sind als Spenden. Er sieht die Zukunft der Entwicklungshilfe im innovativen Sozialunternehmertum. Micha hat die Teilnehmer des EBS Social Impact Salons aufgerufen hier aktiv zu werden.

Zum Newsroom der EBS Universität

Kontakt
Max Mustermann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
+49 611 7102
violetta.sulzbach@ebs.edu