Headergrafik - Weinfest

EBS MBA Social Impact Challenge

30. August 2021 | Von: Violetta Sulzbach, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
MBA Onboarding Week - Sustainable Food

Die erste MBA Onboarding Woche steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit.

In diesem Jahr starten die neuen EBS MBA Studenten erstmals auch mit einer Onboarding-Woche. Die MBA Social Impact Challenge 2021 konzentriert sich auf die nachhaltige Lebensmittelproduktion und wird vom EBS Impact Institute und dem Lehrstuhl für Social Business unter der Leitung von Frau Professor Karin Kreutzer organisiert. Nachhaltige Lebensmittelproduktion wird immer wichtiger und innovative regionale Ideen sind gefragt, um das globale Problem zu lösen. Partner der Challenge ist das Sozialunternehmen „Du bist hier der Chef!“, eine Verbrauchermarke, die sich für fairere Preise, nachhaltigen Handel und die Berücksichtigung des Tierschutzes in der Landwirtschaft einsetzt und bereits in 10 Ländern aktiv ist.

Im Laufe der Woche entwickeln die Studierenden Konzepte, um die Reichweite von nachhaltigen Produkten zu erhöhen und mehr Verbraucher für das Thema zu sensibilisieren. Neben der Zusammenarbeit mit dem Partnerunternehmen „Du bist hier der Chef!“ unter der Leitung von Nicolas Barthelmé finden im Laufe der Woche mehrere Gastvorträge zu den verschieden Möglichkeiten Impact umzusetzen statt. EBS Alumni Sven Schondelmaier stellt seien Impact Agentur WHYAHEAD vor und EBS Honorar Professor Andreas Heinecke schildert die Herausforderungen die sich Sozialunternehmen in der Corona Pandemie gestellt haben. Durch die Social Impact Challenge haben die Studierenden die Möglichkeit sich untereinander, die Rheingau Region und das EBS Netzwerk kennen zu lernen und gleichzeitig an einer nachhaltigen Lösung für ein globales Problem zu arbeiten.

Zum Newsroom der EBS Universität

Kontakt
Max Mustermann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Impact Institut
+49 611 7102
violetta.sulzbach@ebs.edu