Headergrafik - Weinfest

Der Lehrstuhl für Finanzökonometrie und Vermögensverwaltung zu Gast auf der CMS 2017 in Bergamo, Italien

24.05.2017 | Von: Vanda Klein, Office Manager
CMS 2017 Bergamo Prof. Paterlini  and Team

Das forschungsstarke Team rund um Prof. Sandra Paterlini stellt seine aktuellen Forschungsarbeiten auf der CMS in Bergamo vor.

Prof. Sandra Paterlini, Dr. Margherita Giuzio und Philipp Johannes Kremer sprechen auf der Conference on Computational Management Science Pricing, Risk and Optimization in Management Science, CMS 2017 vom 29. Mai - 1. Juni 2017 in Bergamo, Italien. Die Titel ihrer Vorträge sind:

  • Effects of Diversification and Capital Buffers on the EU Sovereign-Bank Network, Margherita Giuzio (The views and opinions expressed in the papers do not represent Bundesbank’s or Federal Reserve Bank’s system views and opinions).

  • Modelling Multidimensional Extremal Dependence for Operational Risk, Sandra Paterlini

  • Sparse Portfolio Construction via the ordered L1 Norm, Philipp Johannes Kremer

Die Konferenz zielt darauf ab, ein Forum für Akademiker und Praktiker aus Wissenschaft und Industrie zu schaffen. Die Veranstaltung soll zu einem Austausch über Know-how, Ideen und Ergebnisse in Bezug auf eine breite Palette von für die Wissenschaft und Praxis relevanten Themen aus den Bereichen Berechnungsmethoden und Management-Lehre führen.

Weitere Informationen finden Sie unter

[http://dinamico2.unibg.it/cms2017/](http://dinamico2.unibg.it/cms2017/)

http://dinamico2.unibg.it/cms2017/Schedule1.html

zum Newsroom der EBS

Kontakt
Max Mustermann
Office Manager
+49 611 7102 1246
+49 611 7102 10 1246
vanda.klein@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden