Headergrafik - Weinfest

Beste Vorbereitung für Deine Karriere!

16.01.2018 | Von: Stefanie Teßner, Redakteurin Hochschulkommunikation
Graduierungsfeier_03
EBS unter den Top 10 für BWL im WirtschaftsWoche-Hochschulranking 2018

Die EBS Universität belegt den siebten Platz der besten Universitäten für BWL in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuell erschienene WirtschaftsWoche-Hochschulranking 2018. Mehr als 500 Personalverantwortliche deutscher Unternehmen gaben Auskunft darüber, von welchen Universitäten sie am liebsten Absolventen rekrutieren und auf welche Kriterien sie dabei besonderen Wert legen.

Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit und die Fähigkeit, ein Unternehmen vom ersten Tag an aktiv mitzugestalten. Wer diese Kompetenzen mitbringt, hat gute Chancen, im ersten Job zu überzeugen. Neben dem Renommee der Universität achten Personaler vor allem darauf, ob Hochschulabsolventen über Erfahrung in der Projektarbeit verfügen, ob sie zweisprachig ausgebildet sind und die aktuellen Herausforderungen einer Branche kennen – und vor allem lösen können. Hierbei punktet die EBS durch ihren starken Praxisbezug: Mit über 200 Unternehmenspartnern weltweit, integrierten Praktika und Consulting Field Studies sowie einer konsequent zweisprachigen Ausbildung bekommen EBS Studenten eine umfassende Vorbereitung auf ihr zukünftiges Berufsleben. „Durch unser starkes, fast 50-jähriges Alumni- und Unternehmens-Netzwerk binden wir von Tag 1 des Studiums Praktiker in unser Curriculum ein. So werden unsere Studierenden ideal auf die Anforderungen einer sich rasch verändernden Unternehmenswelt vorbereitet und können nach ihrem Abschluss direkt durchstarten“, betont Professor Markus Kreutzer, Dekan der EBS Business School.

Das WirtschaftsWoche-Ranking 2018 basiert auf einer Umfrage unter mehr als 500 Personalverantwortlichen aus deutschen Unternehmen aller Größenordnungen, von kleinen Firmen ab zehn Mitarbeitern bis hin zu Konzernen mit mehr als 1000 Beschäftigten. Der Personaldienstleister Universum Global fragte nach den am liebsten rekrutierten Absolventen in den Bereichen BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik und Naturwissenschaften. Die Befragten stammen aus allen Branchen, unter anderem dem Bankwesen, der Chemieindustrie, dem Handel oder der Telekommunikationsbranche.

Mehr Infos zu den Ergebnissen des Rankings gibt es im aktuellen WirtschaftsWoche-Artikel „Das sind Deutschlands beste Unis“.

zum Newsroom der EBS

Kontakt
Stefanie Tessner
Redakteurin Hochschulkommunikation
+49 611 7102 1679
+49 611 7102 10 1679
stefanie.tessner@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden