Headergrafik - Weinfest

Welcome on board – EBS Onboarding Project 2019

24. Mai 2019 | Von: Pressestelle EBS Universität
20190524_Onboarding 2019

Pacepunkte, Pitch, Credit Points und Curriculum: Willkommen im akademischen Wörterdschungel! Jedes Jahr strömen mehrere hunderttausend Erstsemester an deutsche Universitäten. Doch es lauern auf die Studierenden nicht nur Fachbegriffe und Fragen zum Studentenleben, auch die Unsicherheit des Studiums quält zahlreiche Studierende: Um was genau geht es in meinem Studium? Wie kann ich mir die nächsten drei Jahre vorstellen?

Drei Jahre in drei Wochen: ein Vorgeschmack auf das komplette BWL-Studium

Um den drängenden Fragen der Erstsemester proaktiv zu begegnen, hat die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ein einzigartiges Projekt ins Leben gerufen - das EBS Onboarding Projekt. Die Studierenden der Betriebswirtschaftslehre erhalten in den ersten drei Wochen sowohl einen umfassenden Einblick als auch Ausblick auf ihr Studium. Sie tauchen vom ersten Tag an in das akademische Leben ein und lernen das Studienprogramm in seiner kompletten Bandbreite kennen. Doch nicht nur BWL Inhalte werden nach dem Motto get a taste of it vermittelt, sondern auch Study Skills und Teamwork wird bei der Bearbeitung einer spannenden Case Study direkt gelebt. Nach dem erfolgreichen Start des Projektes in 2018 zum Megatrend Autonomes Fahren dreht sich in diesem Jahr alles um das Zukunftsthema Future City. Online-Shopping lässt Innenstädte aussterben und der Wohnungsmangel macht neue Lösungen erforderlich. Wie beeinflusst der demografische Wandel den Städtebau? Wie wird sich die Mobilität verändern? Und welche technologischen Innovationen im Bereich Co-Working erwarten uns?

Diesen und weiteren Fragen stellen sich die Studierenden während der Bearbeitung der Case Study inklusive Business Plan und Marketing Pitch. Die Ergebnisse werden als Höhepunkt am Ende der drei Wochen präsentiert. Zehn Professoren, zehn Tutoren und zehn Führungskräfte aus der Praxis begleiten dabei die Studierenden auf ihrem Weg und geben kontinuierliches Feedback über ihre Leistungen. Zudem finden BWL-Einführungskurse und Study Skills-Workshops statt. Exkursionen zu Unternehmen und Vorträge von Praktikern runden das EBS Onboarding Project ab. Ziel ist es, den Studierenden die Grundkompetenzen wie Präsentations- und Projektmanagementfähigkeiten zu vermitteln sowie sie mit Unsicherheit in einer komplexen Fallstudie zu konfrontieren, ihnen erste unternehmerische Denkanstöße mitzugeben und ein grundlegendes Verständnis der Disziplinen der BWL zu vermitteln.

Innerhalb der Studierenden tragen Teambuilding-Events sowie eine intensive Zusammenarbeit zu einem einzigartigen Teamgeist bei, der bei Studierenden, Lehrenden, Mitarbeitern und Alumni auch als EBSpirit bekannt ist. Der EBSpirit verbindet Werte wie Zusammenhalt, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Hilfsbereitschaft. Zusätzlich geben die EBS Student Clubs den Studierenden während des EBS Onboarding Projektes Einblicke in das Studentenleben an der EBS Universität.

Weitere Informationen zum EBS Onboarding Project finden Sie hier.

zum Newsroom der EBS