Headergrafik - Startseite

Der Erfolg gibt uns Recht. Und Wirtschaft.

Kompetenz, Exzellenz, Netzwerk - seit 1971.

Unter dem gemeinsamen Dach der privaten, staatlich anerkannten EBS Universität für Wirtschaft und Recht finden Sie ein deutschlandweit einmaliges Bildungsangebot aus Bachelor-, Jura- und Master- und Promotionsprogrammen sowie hochklassiger Management-Weiterbildung. Wirtschafts- und Rechtsfakultät wirken dabei synergetisch zusammen und bilden ein starkes Fundament für innovative Forschung sowie Ihre praxisrelevante Aus- und Weiterbildung.


Die Studierenden der EBS Universität erhalten eine auf den Umgang mit Ungewissheit vorbereitende, praxisbefähigende, wissenschaftlich fundierte und international ausgerichtete Ausbildung, die es ihnen ermöglicht, Führungsaufgaben und gesellschaftliche Verantwortung auf Basis des EBS Code of Conduct zu übernehmen. Die Ausbildung vermittelt die Kompetenzen zur permanenten kritischen Überprüfung und Weiterentwicklung des Fachwissens, zum Erkennen von Strukturen einerseits und die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen andererseits. Aufgrund ihres Verständnisses von Exzellenz spricht die EBS Universität Studierende und Professoren an, die begabt und begeistert, leistungsfähig und kreativ sind. Durch die systematische Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen und juristischen Inhalten fördert die EBS Universität die Fähigkeit ihrer Studierenden zu interdisziplinärem Denken und bietet ihnen damit einen besonderen Mehrwert.

Rankings
Platz 12
Hochschulen weltweit

Financial Times Master in Management Ranking 2016

Platz 54
Business Schools in Europa

Financial Times European Business School Ranking 2016

Top 2
Beste Universitäten Deutschlands

CHE Hochschulranking 2014

Top 5
Beste Masterprogramme in Deutschland

CHE Master Ranking 2014

Top 3
Business Studies in Europa

U-Multirank 2014

Platz 2
in Deutschland

QS TopMBA - Top Business Schools 2014

Platz 3
in Deutschland

Eduniversal Ranking 2016 - Allgemeine Business Schools mit hohem internationalen Einfluss. (5 Palmblätter)

Platz 15
in West-Europa

Eduniversal Best Masters - General Management 2016

Platz 24
in West-Europa

Eduniversal Best Masters - MBA 2016

Platz 3
weltweilt

Eduniversal Best Masters - Real Estate 2016

Platz 24
weltweit

Eduniversal Best Masters - Financial Markets

Platz 8
in Deutschland

WiWo - Business Schools 2016

Video
Aktuelles
20.01.2017

Bemerkenswertes gesellschaftliches Engagement und exzellente akademische Leistungen – das würdigt der jährlich vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) verliehene Preis für herausragende ausländische Studierende, den die Organisation gemeinsam mit deutschen Hochschulen vergibt. Genau damit konnte Simon Attia punkten: Der gebürtige Israeli überzeugte die Jury vor allem mit seinem unermüdlichen Einsatz für ein kulturell vielfältiges Studentenleben und ein respektvolles Miteinander auf dem Campus. Er ist der Gewinner des diesjährigen, mit 1.000 Euro dotierten Preises. Die feierliche Verleihung fand in dieser Woche auf dem EBS Campus in Oestrich-Winkel statt.

12.01.2017

Dipl.-Kfm. Marcus Hübner (46) übernimmt den Posten des Directors Business Development für immobilienwirtschaftliche Weiterbildungsprogramme an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. In dieser Funktion wird er den weiteren Ausbau des Bereiches Executive Education am Real Estate Management Institute (REMI) der EBS verantworten. Hierzu gehören sowohl die berufsbegleitenden offenen Weiterbildungs- als auch die Firmenprogramme, die unter akademischer Leitung des Institutes angeboten werden.

11.01.2017

Digitale Transformation ist allgegenwärtig und stellt insbesondere gewachsene Konzerne vor fundamental neue Herausforderungen. Organisch gewachsene Konzernstrukturen treffen auf vollkommen neue Erwartungen von jungen Menschen. Welche Anforderungen die nächste Käufergeneration stellt und was sie von Automobilherstellern erwartet, erarbeiten Studierende an der EBS Universität in Oestrich-Winkel. Im Rahmen eines innovativen und praxisorientierten Lehrformats des Center for Digital Transformation (CDT) stellte SEAT Deutschland Studenten zentrale Fragestellungen zum Thema „Digitalen Transformation in der Automobilindustrie“. In einem Zeitraum von fünf Wochen erarbeiteten diese entsprechende Lösungsansätze. Die Ergebnisse wurden im Dezember 2016 der Geschäftsführung von SEAT Deutschland vorgestellt.

mehr News der EBS
Termine
Aktuelle Termine und Veranstaltungen
03
Feb

Mit Jura auf Erfolgskurs - Erfahren Sie mehr über das erstklassige Jurastudium an der EBS Law School und warum es mit BWL und Jura eine erfolgversprechende Kombination bietet.

04
Feb

Lernen Sie die EBS Business School hautnah kennen und erfahren Sie mehr über das vielfältige Studienprogramm an unserer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

09
Mär

Studieninformationen erhalten und nebenbei in eine Großkanzlei reinschnuppern: Die EBS Law School in Düsseldorf bei Clifford Chance.

zur Terminübersicht