zurück
Coaching & Leadership

Führung im agilen Umfeld

Professional for Leadership Agility (EBS)
Wer erfolgreich führen will, muss seinen inneren Kompass darauf ausrichten. So bringen Sie bei uns Ihre Persönlichkeit und Führungskompetenz auf Kurs. Denn wer sich selbst souverän führen kann, kann auch andere erfolgreich an Bord holen.
Anmeldung
  • Deutsch
  • Präsenz
  • 12 ECTS
  • 7.200 €
  • Nächster Starttermin: 15.09.2023
  • 12 Präsenztage
  • Campus Rheingau

Der Kurs Leadership braucht souveräne Kapitän:innen

In sechs Seminarblöcken über insgesamt elf Monate werden Sie für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen als Führungskraft gestärkt. Wir erarbeiten mit Ihnen integrale Ansätze, die Sie bei Ihrer Entwicklung von einem reaktiven hin zu einem kreativen Führungsverhalten unterstützen. Für höchste Agilität in stürmischen Zeiten.    


Kreativ und agil das Steuerrad fest im Griff.

In einer sich immer schneller entwickelnden Welt ist es als Führungskraft besonders wichtig, auch bei unvorhersehbaren Ereignissen stets Herr der Lage zu sein. Mit dem Intensivstudium „Führung im agilen Umfeld“ bekommt Ihre Persönlichkeitsentwicklung einen professionellen Rahmen, um Ihre Fähigkeiten und Potenziale mit den Anforderungen der heutigen Wirtschaftswelt in Einklang zu bringen. Gehen Sie gemeinsam mit der EBS Universität für Wirtschaft und Recht auf die spannende Reise zu sich selbst. Es wird sich für Sie auszahlen.

Die EBS bringt Ihre Persönlichkeit auf Erfolgskurs.

Profitieren Sie vom einzigartigen Coaching-Konzept der EBS mit individuellen Einheiten nach Ihren persönlichen Wünschen und einer fachlich herausragenden Weiterbildung für Ihren persönlichen Entwicklungsprozess. Und der intensive Austausch geht mit dem Absolvieren des Zertifikatsprogramms weiter. Im großen Alumni-Netzwerk können Sie sich mit anderen Professionals vernetzen. Geballte Kompetenz unter sich.

Darauf legen wir Wert.

An der EBS formen wir Führungspersönlichkeiten. Deshalb legen wir großen Wert auf unmittelbaren Wissenstransfer. Diesen erreichen wir einerseits durch die Verknüpfung mit Erfahrungen und Fällen aus Ihrer eigenen Praxis – und andererseits durch weitsichtige Interaktion untereinander mit Blick auf die uns umgebende Welt. Denn Führung braucht immer beides: Fokussiertheit und Weitsicht.


Ansprechpartner

Marie-Luise Retzmann

Abschluss & Perspektiven Die Möglichkeiten im Anschluss

Mit der erfolgreichen Absolvierung der sechs Seminarblöcke erhalten Sie die Zertifizierung zum „Professional for Leadership Agility (EBS)“. Darüber hinaus bietet Ihnen das EBS Zertifikatsprogramm im Bereich „Coaching & Leadership“ viele Möglichkeiten für Ihre Persönlichkeitsentwicklung.    



Zielgruppe & Voraussetzungen Das bringen Sie idealerweise mit

Sie sind Führungskraft, Projektleiter:in, Teamleiter:in oder Berater:in und wollen Ihre Persönlichkeit und Führungskompetenz weiterentwickeln.  


  • Führungskräfte und Professionals
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung

Kosten Eine Investition, die sich für Sie auszahlt

Die Gesamtkosten für den Zertifikatslehrgang „Führung im agilen Umfeld“ belaufen sich auf 7.200 Euro.

 

Diese Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Pia Pricken MBA, Logistics Consultant, FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG
In der heutigen Zeit suche ich als Professional – neben der beruflichen Herausforderung – einen Weg, wie ich mein persönliches Potenzial finden und weiterentwickeln kann. Das Programm der EBS Universität kam wie gerufen! Die Faszination an der Komplexität des Seins und der Reflexion der eigenen Person hat mich schon immer begleitet. Der Zertifikatslehrgang befähigt mich, nun gezielt das Zusammenspiel meiner Werte mit meinen Potenzialen in dem gegebenen Umfeld zu gestalten. Mein tägliches Handeln wird durch eine Toolbox, die mir über den Lehrgang verteilt vermittelt wurde, unterstützt.

Unsere Dozent:innen Masterminds fürs Mindset

Christoph Glaser ist Geschäftsführer des TLEX Institutes Europe und internationaler Berater, Trainer und Coach im Bereich Mindfulness, Führung und Change. Er bildet weltweit Trainer:innen aus. Seinen Masterabschluss absolvierte er in Public Policy an der Humboldt-Viadrina School of Governance in Berlin. Die Basel School of Business in der Schweiz schloss er mit Auszeichnung ab.

 

Michael Hartmann ist seit über zehn Jahren als Berater, Trainer und Coach in den Bereichen Führung und Persönlichkeitsentwicklung tätig. Er war über 15 Jahre professioneller Leistungssportler, studierte Betriebswirtschaftslehre und Psychologie, ist zertifizierter „Systemischer Coach (EBS)“ und TLEX-Mindfulness-Trainer. Seit 2015 ist er für die EBS unter anderem im Bereich psychologische Beratung, Betreuung von Studierenden und Coaching von Führungskräften tätig.

Marie Lorenz arbeitet seit über zehn Jahren als Beraterin und Trainerin im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Mindfulness, Führung und Teamentwicklung. Europaweit betreut sie Kunden wie GE, Microsoft, BMW und die Weltbank. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie und ist zertifizierte Systemische Coachin. Seit 2014 ist sie für TLEX als Beraterin tätig und leitet das deutsche TLEX-Trainer-Team.

20

Jahre Erfahrung im Coaching

Über 1.300

Erfahrene Coaches aus der DACH-Region

Curriculum/Dauer Sechs Seminarblöcke à zwei Tage, bis zu 15 Teilnehmer:innen

Folgende Inhalte werden Ihre Persönlichkeitsentwicklung und Führungskompetenz bereichern.


Block 1: Grundlagen der Führung in einem agilen Umfeld.
Entwicklung eines integralen Rahmenmodells.

 

Block 2: Die Führungskraft als Person.
Analyse der eigenen Persönlichkeit und deren Auswirkung auf Führung.

 

Block 3: Führung 4.0.
Agilität als Metakompetenz in der Führung.

 

Block 4: Mind-Management.
Schärfung von Präsenz und Aufmerksamkeit.

 

Block 5: Coaching als Führungsinstrument.

Kompetenz-Modelle und ausgewählte Coachingwerkzeuge.

 

Block 6: Abschluss und Zertifizierung.
Reflexion persönlicher Weiterentwicklung und erworbener Kompetenzen.


Gut zu wissen

ECTS und Master-Anrechenbarkeit

Im Zertifikatslehrgang „Führung im agilen Umfeld“ sind 12 ECTS-Punkte erreichbar und auf den „Part-Time Master“ mit Schwerpunkt „Coaching & Leadership“ anrechenbar.

Starttermine: Für die Kalender-Führung

Zertifizierung, Jahrgang 4 (aktuell laufend):

  • 15. - 16.09.23
  • 27. - 28.10.23
  • 08. - 09.12.23
  • 19. - 20.02.24
  • 01. - 02.03.24
  • 12. - 13.04.24                                 
Jetzt anmelden Sie wünschen direkten Kontakt zu uns?

Bei allen weiteren Fragen zum Zertifikatslehrgang „Führung im agilen Umfeld“ beraten wir Sie gern persönlich.

Zur Anmeldung