zurück
Coaching & Leadership

Self-Awareness & Mindfulness Trainer

Mindfulnesstrainer:in (EBS / TLEX)
Meetingmarathons, gejagt von engen Timings – doch das Wichtigste bleibt auf der Strecke: der Mensch. Als „Mindfulnesstrainer:in“ helfen Menschen in Unternehmen, durch Achtsamkeit eine gesunde Basis für die Leistungsanforderungen zu entwickeln.
Anmeldung Infomaterial
  • Deutsch
  • Online
  • 5 . 500 €
  • Nächster Starttermin: 05.12.2024
  • 11 Tage
  • Campus Rheingau
Der Kurs

Der Stress endet, wenn dieser Kurs beginnt

Gemeinsam mit 14 weiteren Teilnehmer:innen werden Sie alle Skills und Fertigkeiten erlernen, die es braucht, um der wachsenden Arbeitsbelastung in Unternehmen als „Mindfulnesstrainer:in“ mit verbesserter Resilienz, Agilität und Klarheit des Geistes zu begegnen. Die Gesundheit der Mitarbeiter:innen wird zu Ihrer persönlichen Mission, Achtsamkeit Ihr wirkungsvolles Werkzeug.   


Wertschätzung ist bares Geld wert.  

Von Burnout sind mittlerweile alle Berufsgruppen betroffen – vom:von der Lagerarbeiter:in bis zum:zur CEO. Die Arbeitswelt ist so komplex und anspruchsvoll geworden, dass Stress zum alltäglichen Begleiter wird. Als „Mindfulnesstrainer:in“ sind Sie das Gegengewicht zu dieser ungesunden und auch unwirtschaftlichen Entwicklung. Durch Ihr Engagement als Trainer:in wird der Aufbau von Gesundheitskompetenz durch eine Kultur der Achtsamkeit gefördert. Dafür gebührt dann auch Ihnen Anerkennung.  

   

Alle Achtung, was die EBS Ihnen bietet.

Die EBS legt die volle Aufmerksamkeit auf Zertifikatsprogramme, die für Sie den Unterschied machen. Mit einer durch und durch fundierten Ausbildung. So auch beim:bei der „Mindfulnesstrainer:in“. Beste Dozent:innen und hohe Fach- und Methodenkompetenz sind das A und O. Deshalb baut die Trainer-Zertifizierung auf dem „erfahrungsbasierten Lernen“ nach David A. Kolb auf. Und dabei achten wir penibel auf die perfekte Verknüpfung von Theorie und Praxis. 

 

Darauf legen wir Wert.

An der EBS formen wir Führungspersönlichkeiten. Deshalb legen wir großen Wert auf unmittelbaren Wissenstransfer. Diesen erreichen wir einerseits durch geführte „Real-Life Cases“: konkrete, eng auf das Programm abgestimmte Fälle aus der Praxis – und andererseits durch weitsichtige Interaktion untereinander mit Blick auf die uns umgebende Welt. Perfekte Bedingungen, um mit Achtsamkeit neue Maßstäbe zu setzen.   


Ansprechpartner:in

Marie-Luise Retzmann

Leitung Coaching

Abschluss & Perspektiven

Die Möglichkeiten im Anschluss

Als zertifizierter „Mindfulnesstrainer (EBS/TLEX)“ können Sie selbst Sessions und Trainings abhalten. Darüber hinaus bietet Ihnen das EBS Zertifikatsprogramm rund um „Coaching & Leadership“ alle Möglichkeiten, sich persönlich weiter zu spezialisieren und Ihr Portfolio anzureichern. 


  •  
  • Achtsamkeits-Einführungs-Sessions
  • Regelmäßige Achtsamkeits-Sessions
  • Achtsamkeits-Pausen in Meetings und bei Events
  • Botschafter für Achtsamkeit und Stressprävention
  • Achtsamkeitstechniken in der 1:1-Beratung



FT Executive Education Ranking

Ausgezeichnet von der Financial Times

Die Financial Times hat die besten Anbieter für Executive Education im Jahr 2024 gekürt. Die EBS belegt dabei deutschlandweit einen hervorragenden dritten Platz bei den offenen Programmen. Zu den Bewertungskriterien, in denen die EBS besonders punkten konnte, gehören die Zufriedenheit der Absolvent:innen, das Programmdesign und die Faculty. Das Financial Times Ranking ist eine Bestätigung für die Exzellenz der Programme der EBS Executive School und unterstreicht damit unser Engagement, den Teilnehmer:innen durch Weiterbildung eine erfolgreiche Karriere zu ermöglichen.

Zielgruppe & Voraussetzungen

Das bringen Sie idealerweise mit

Sie sind Mitarbeiter:in oder Führungskraft und wollen dazu beitragen, die Mitarbeitergesundheit im Unternehmen durch mehr Achtsamkeit im Arbeitsalltag zu fördern.  


  •  
  • Abgeschlossenes Universitäts-, Fachhochschul- oder Berufsakademie-Studium
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung

Kosten

Eine Investition, die sich für Sie auszahlt

Die Gesamtkosten für die Zertifizierung zum „Mindfulnesstrainer (EBS/TLEX)“ belaufen sich auf 5.500 Euro.

 

Diese Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Unsere Dozent:innen

Masterminds fürs Mindset

Christoph Glaser ist Geschäftsführer des TLEX Institutes Europe und internationaler Berater, Trainer und Coach im Bereich Mindfulness, Führung und Change. Er bildet weltweit Trainer:innen aus. Seinen Masterabschluss absolvierte er in Public Policy an der Humboldt-Viadrina School of Governance in Berlin. Die Basel School of Business in der Schweiz schloss er mit Auszeichnung ab.

 

Michael Hartmann ist seit über zehn Jahren als Berater, Trainer und Coach in den Bereichen Führung und Persönlichkeitsentwicklung tätig. Er war über 15 Jahre professioneller Leistungssportler, studierte Betriebswirtschaftslehre und Psychologie, ist zertifizierter „Systemischer Coach (EBS)“ und TLEX-Mindfulness-Trainer. Seit 2015 ist er für die EBS unter anderem im Bereich psychologische Beratung, Betreuung von Studierenden und Coaching von Führungskräften tätig.

Maria Lorenz arbeitet seit über zehn Jahren als Beraterin und Trainerin im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Mindfulness, Führung und Teamentwicklung. Europaweit betreut sie Kunden wie GE, Microsoft, BMW und die Weltbank. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie und ist zertifizierte Systemische Coachin. Seit 2014 ist sie für TLEX als Beraterin tätig und leitet das deutsche TLEX-Trainer-Team.

20

Jahre Erfahrung im Coaching

Über 1.300

erfahrene Coaches in der DACH-Region.

DBVC

anerkannt

Curriculum/Dauer

Elf Tage, bis zu 15 Teilnehmer:innen – volle Achtsamkeit

In vier Modulen erlangen Sie mit unserem 5-stufigen Zertifizierungsprozess alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie als „Mindfulnesstrainer:in“ auszeichnet.


  •  
  • Lesematerial und Vorbereitung
  • Online-Achtsamkeits-Workshop
  • Online-Training
  • Coaching und Organisation des ersten Trainings bzw. der ersten Beratung
  • Erste selbst geleitete Achtsamkeits-Session

Gut zu wissen

Termine: Achten Sie auf Ihren Kalender

Starttermin (4. Jahrgang): 05. Dezember 2024

 

Modul 1

05. Dezember 2024, 14.00 – 18.00 Uhr

06. Dezember 2024, 09.00 – 13.00 Uhr

07. Dezember 2024, 09.00 – 13.00 Uhr

 

Modul 2

06. Februar 2025, 14.00 – 18.00 Uhr

07. Februar 2025, 09.00 – 13.00 Uhr

08. Februar 2025, 09.00 – 13.00 Uhr

 

Modul 3

13. März 2025, 14.00 – 18.00 Uhr

14. März 2025, 09.00 – 13.00 Uhr

15. März 2025, 09.00 – 13.00 Uhr

 

Modul 4

25. April 2025, 14.00 – 18.30 Uhr

26. April 2025, 09.00 – 15.00 Uhr

Jetzt anmelden

Sie wünschen direkten Kontakt zu uns?

Bei allen weiteren Fragen zur „Self-Awareness-&-Mindfulness-Trainer-Zertifizierung“ beraten wir Sie gern persönlich.

Zur Anmeldung

Gerne helfe ich Ihnen weiter

Unsere persönliche Beratung für Ihre Weiterbildung

Mit über 30 Zertifikats- und Weiterbildungsprogrammen unterstützen wir Fach- und Führungskräfte berufsbegleitend neues Wissen zu erwerben und sich so bestmöglich auf die permanent verändernden Gegebenheiten der Arbeitswelt vorzubereiten. Investieren Sie in Ihre persönliche Entwicklung.
Zum persönlichen Informationsgespräch

Marie-Luise Retzmann

Leitung Coaching

Bestellen Sie Ihr Infomaterial

Bestellen Sie kostenlos Infomaterial zu diesem Weiterbildungsprogramm und informieren Sie sich ganz unverbindlich über Inhalte, Zulassungsvoraussetzungen und Kosten.


Interesse an mehreren Weiterbildungsprogrammen?


Infomaterial zu mehreren Programmen können Sie hier bestellen

Schnell und einfach anmelden

  1. Füllen Sie das Anmeldeformular aus und hängen Sie Ihren Lebenslauf an.
  2. Schicken Sie das Anmeldeformular ab.
  3. Wir melden uns innerhalb von 7 Tagen bei Ihnen.

Ihr Kontakt zu uns


Sollten Sie weitere Fragen haben, können sie uns jederzeit unter info.es@ebs.edu erreichen.