zurück
Digitale Transformation

Digital Product Management & Digital Marketing

Expert Digital Product Management & Marketing
Die analogen Zeiten sind vorbei. Die Zukunft ist smart. Sie auch? Die digitale Transformation krempelt alles um. Nutzen Sie die Gunst der Stunde: Mit unserem Zertifikatsprogramm werden Sie ein Digital-Transformer, der selbst die Richtung vorgibt.
Anmeldung
  • Deutsch
  • Präsenz / Online
  • 6 ECTS
  • 3.600 €
  • Nächster Starttermin: 25.10.2023
  • 4 Präsenztage
  • Campus Rheingau

Der Kurs Mit uns entwickeln Sie sich zum Gamechanger der digitalen Transformation

Die Spielregeln ganzer Märkte und Branchen ändern sich. Oftmals täglich. Mit uns lernen Sie, wie Sie als echte Führungspersönlichkeit die Richtung vorgeben. Wie Sie sich aufs Wesentliche fokussieren und relevante Trends frühzeitig erkennen. Und damit Ihr Unternehmen und sich selbst in eine entscheidend bessere Position bringen.


Insights mit erstaunlichen Aussichten.

Schnell sein, sich aber nicht verrennen. Erster zu sein ist wichtig, doch Ausdauer und das richtige Know-how sind das Entscheidende. In unserem berufsbegleitenden Zertifikatsprogramm „Digital Product Management & Digital Marketing“ lernen Sie, worauf es in Zukunft ankommt. Die handlungsorientierten Vorlesungen fokussieren sich darauf, alle relevanten Methoden und Werkzeuge zu behandeln, um Ihre Ideen in die Realität umzusetzen und sie durch digitales Marketing am Markt erfolgreich zu platzieren.

Wir managen Ihre Zukunft im Management.

Die EBS zieht immer auch die Unternehmensbrille auf und setzt die Inhalte in den Business-Kontext und damit in die Arbeitswelt unserer Teilnehmer:innen.

Denn wir wollen nicht nur Inhalte vermitteln, sondern Sie als „Expert Digital Product Management & Digital Marketing“ befähigen, in Ihrem Arbeitsumfeld persönlich und fachlich handlungsfähig zu sein und Gelerntes anwendungsorientiert umzusetzen. Damit das Zertifikatsprogramm ein EBS Produkt im Sinne unseres Claims ist: “Empowering you to shape the future”.

Darauf legen wir Wert.

An der EBS formen wir Führungspersönlichkeiten. Deshalb legen wir großen Wert auf unmittelbaren Wissenstransfer. Diesen erreichen wir einerseits durch geführte „Real-Life Cases“: konkrete, eng auf das Programm abgestimmte Fälle aus der Praxis – und andererseits durch weitsichtige Interaktion untereinander mit Blick auf die uns umgebende Welt. Denn wir wollen beste Perspektiven für die Zukunft geben.


Ansprechpartner

Ingrid Petri

Abschluss & Perspektiven Die Möglichkeiten im Anschluss

Als „Expert Digital Product Management & Digital Marketing (EBS)“ befähigen wir Sie als Produktmanager:in, Berater:in und Unternehmer:in, nicht nur über die geschäftliche Seite Ihrer Idee nachzudenken, sondern auch darüber, wie die Architektur Ihres Produkts aussehen sollte, und somit schon in einem frühen Entwicklungsstadium die Skalierbarkeit zu planen.

Zielgruppe & Voraussetzungen Das bringen Sie idealerweise mit

Das Zertifikatsprogramm richtet sich sowohl an bestehende als auch an neue Produktmanager:innen, Marketing- und Vertriebsspezialist:innen und alle, die im digitalen Bereich tätig sind und ein Portfolio moderner Praktiken für die Entwicklung Ihrer Produkte und Teams anwenden möchten.


  • Abgeschlossenes Studium an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie

 

oder:

  • Äquivalente Berufsausbildung mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung

Kosten Eine Investition, die sich für Sie auszahlt

Die Studiengebühren betragen 3.600 Euro.

Diese Leistungen sind gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Milena Jäckel, EBS Absolventin und Unternehmerin
Meine Antreiber sind oftmals Optimierungsgedanken, wenn ich etwas sehe – ob ein Produkt oder ein Service oder etwas anderes, spielt eigentlich dabei gar nicht so eine große Rolle. Ich denke dann oft: Hey, das ist ja gar nicht so cool, hübsch, funktional, clever – das könnte man doch besser machen.

Unsere Dozent:innen Reale Expertise für Ihre digitale

  • Prof. Dr. Christoph Fuchs, Experte für digitale Transformation und Senior Principal für Product Lifecycle Management bei Siemens.
  • Prof. Dr. Tobias Gutmann, Leiter des Siemens Product Innovation Labs, unterrichtet Technologie- und Innovationsmanagement sowie Strategieberatung.
  • Prof. Dr. Sven Henkel
  • Uwe Splettstößer, Principal Key Expert Consultant for Business Innovation bei Siemens Advanta.

Curriculum/Dauer Vier Tage, zwei Online-Vorlesungen, bis zu 30 Teilnehmer:innen

Ein Überblick über die Inhalte des Zertifikatsprogramms „Digital Product Management & Digital Marketing“.


Produktarchitektur, ausgerichtet am Kundennutzen

  • Verstehen von Disruption
  • Erkennen und Priorisierung von Kundenanforderungen
  • Produktstrategie und technische Merkmale des Produktes im Zusammenhang mit Kundenanforderungen und -nutzen


Wertversprechen digitaler Produkte

  • Markteinführung digitaler Produkte/Services
  • Preisfindung mit Übung zur Quantifizierung
  • Simulation der Vorteile von Value-based Pricing (BizMo-Game)


Digital-Marketing-Methoden

  • Big/Smart Data
  • Gamification
  • Content-Marketing
  • Social-Media-Marketing
  • Social Customer Relationship Management
  • Geo-Targeting
  • Cross-/Trans-Channel-Marketing


Social Media

  • Transmedia Trends: Writing Web Content
  • How to Build a Character
  • The 3-Act Model
  • Publishing Stories
  • Story Building for Social Media

Gut zu wissen

ECTS und Master-Anrechenbarkeit

Im Zertifikatsprogramm „Digital Product Management & Digital Marketing“ sind 6 ECTS-Punkte erreichbar und auf den Master in Business mit der Spezialisierung Digital Transformation anrechenbar.

Starttermine: Management für Ihren Kalender

25. Oktober 2023

Jetzt anmelden Sie wünschen direkten Kontakt zu uns?

Bei allen weiteren Fragen zum Zertifikatsprogramm „Digital Product Management & Digital Marketing“ beraten wir Sie gern persönlich.

Zur Anmeldung