Headergrafik - Aufbaustudium

Master in Finance

Beste Karrierechancen in der Finanzwirtschaft

Den Absolventen des “Master in Finance”-Programms steht eine Karriere als Führungskraft in allen Bereichen der Finanzwirtschaft offen: Banken, Versicherungen, Private-Equity-Firmen, Venture-Capital-Unternehmen, Hedgefonds, die Beratungsbranche (Restructuring) oder der öffentliche Finanzsektor benötigen unsere exzellent ausgebildeten Spezialisten.


Sie studieren an einer der Top-Business-Schools weltweit: Als Programmpartner des renommierten CFA Institute ist die EBS Universität Teil eines globalen Netzwerks führender finanzwissenschaftlicher Fakultäten. Darüber hinaus ist die EBS als erste europäische Bildungseinrichtung beim US Institute of Management Accountants (IMA) zertifiziert.

Sie gewinnen Praxiswissen mit echtem Mehrwert: Schon während des Studiums profitieren Sie von unserem Netzwerk an hoch attraktiven Firmenpartnern. Wir vermitteln Kontakte und Praktika in Unternehmen wie Deutsche Bank, Morgan Stanley, Bank of America Merrill Lynch und anderen. Zudem erhalten Sie konkrete Jobangebote durch unseren Career Service.

Sie sammeln internationale Erfahrung an einigen der besten Hochschulen weltweit: Ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen (wie etwa de Sorbonne, der Cornell University oder der Durham University) ist fester Bestandteil Ihres Studiums. Auch ein Doppelabschluss ist möglich, Sie müssen dafür Ihren Auslandsaufenthalt nur um mindestens ein Semester verlängern.

Sie profitieren von hoher Lernqualität: In kleinen Gruppen mit regelmäßigem Praxisbezug und zahlreichen Fallstudien erzielen Sie optimale Lernerfolge.

Als Absolvent der EBS erzielen Sie ein überdurchschnittliches Einstiegsgehalt: Ein Studium an der EBS zahlt sich bereits zu Beginn Ihrer Karriere aus. Das mittlere Einstiegsgehalt unserer Master-Absolventen beträgt 62.500 Euro (Employment Report 2014).

Mit unserem Studium sind Sie auf dem Arbeitsmarkt begehrt: 85% der Absolventen erhalten während des Studiums oder bis spätestens 3 Monate nach dem Abschluss ihr erstes Jobangebot (Employment Report 2014).

Nutzen Sie unser einzigartiges Angebot auch als nicht-BWLer: Die EBS bietet Ihnen die Möglichkeit alle benötigten betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse in einem Vorbereitungssemester zu erlangen.


David Windsor
Studienberatung Master & MBA Programme
+49 611 7102 1774
+49 611 7102 10 1774
david.windsor@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Stimmen

IDEALES LERNUMFELD - Durch interaktives Lernen, werden Sie schon bald die Fähigkeit besitzen auch das große Ganze betrachten zu können. Geben Sie uns 12 Monate und Sie werden ein Leben lang von Ihren Erfahrungen profitieren.

Rasa Karapandza
Professor Rasa Karapandza, PhD
Lehrstuhl für Finanzen, Academic Director MSc in Finance
Aufbau

Aufbau & Inhalte

  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Studiendauer: 20 Monate (3 Semester)
  • Studienbeginn: Jährlich im September und Januar
  • ECTS: 120
  • Doppelabschluss: Ist möglich durch Verlängerung des Studiums um ein weiteres Semester an einer unserer Partneruniversitäten
  • Studienschwerpunkt: Finance

Das Studium gliedert sich in zwei Inlands- und ein Auslandssemester. Das letzte Semester ist für Ihren Auslandsaufenthalt und Ihr Pflichtpraktikum vorgesehen. Ihre Master’s Thesis - oft in Kooperation mit Unternehmen - erstellen Sie zwischen dem zweiten und dritten Semester.

Unten stehend sehen Sie einen exemplarischen Studienaufbau. Haben Sie kein betriebswirtschaftliches Erststudium absolviert bieten wir Ihnen im Rahmen eines Vorbereitungssemesters (Preparation Semester) die Möglichkeit, sich für den Einstieg in unsere regulären Master of Science Programme zu qualifizieren. Diese verbringen Sie in den ersten beiden Semestern an der EBS Universität. Das dritte Semester verbringen Sie an einer unserer rund 240 Partneruniversitäten. Wenn Sie sich für einen Doppelabschluss entschieden haben, verbringen Sie ein weiteres Semester an der entsprechenden Partneruniversität. Für unsere internationalen Studierenden bieten wir zudem die Möglichkeit an, das dritte Semester ebenfalls an der EBS Universität zu absolvieren.

Studienprogrammübersicht - Master in Finance

Pflichtfächer

  • Research Methods I & II
  • Studium Fundamentale I & II
  • Personal Mastery

  • Advanced Finance I: Corporate Finance
  • Advanced Accounting
  • Financial Modeling
  • Advanced Finance II: Capital Markets

Vertiefungsfächer (Wahl von drei aus acht)

  • Asset Pricing & Derivatives
  • Advanced Real Estate Financing
  • Management Control
  • Financial Risk Management
  • Enterprise Risk Management
  • Asset Management & Alternative Assets
  • Private Wealth Management
  • Strategic Corporate Finance

Persönlichkeitsentwicklung

Fächerübergreifende persönlichkeitsbezogene Kompetenzen - der Blick über den Tellerrand, ethisches Handeln und Reflexionsfähigkeit - sind wichtige Erfolgsfaktoren für die berufliche Laufbahn und werden Ihnen im Studium Fundamentale nahegebracht. Personal Mastery beinhaltet zudem Methoden des Zeit- und Selbstmanagements, des Arbeitens in Teams, der Stressbewältigung und des effektiven Lernens.


Ihre Betreuung ist uns wichtig

An der EBS erwarten Sie nicht nur exzellente Lehre und eine intensive Lernatmosphäre, sondern auch ein umfangreiches Serviceangebot. Wir möchten, dass Sie ein optimales Studienergebnis erzielen und mit exzellenten Karrierechancen in Ihr Berufsleben starten. Deshalb unterstützen wir Sie bei…

Partner & Förderer
JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l.
Morgan Stanley
Voraussetzungen

Voraussetzungen & Bewerbung

Ihr Weg zu uns

Um zum Aufnahmeverfahren an der EBS Universität zugelassen zu werden, reichen Sie bitte folgende Unterlagen bei uns ein:

  • Bachelor-Abschluss mit mindestens 180 ECTS oder ein gleichwertig anerkannter Studienabschluss (für Bewerber ohne betriebswirtschaftlichen Studienabschluss bieten wir ein Vorbereitungssemester an)
  • Mindestens 10 Wochen Praktikumserfahrung
  • TOEFL, IELTS oder ein vergleichbarer Nachweis (Training und Test auch an der EBS möglich)
  • GMAT oder GRE mit gute Ergebnissen im quantitativen Bereich (Training und Test auch an der EBS möglich)
  • Bestehen des EBS Auswahlverfahrens

Unser Aufnahmeverfahren

Das Studium an der EBS stellt hohe Anforderungen an Ihr mathematisches und sprachliches Vorwissen, Ihr logisch-analytisches Denkvermögen, Ihre Lern- und Leistungsbereitschaft sowie an Ihre Persönlichkeit. Ob Sie als Studierender an der EBS zugelassen werden, hängt von einem erfolgreichen Aufnahmeverfahren ab.

Das Personal Master Assessment (PMA) ist ein speziell von der EBS entwickeltes Standardverfahren und besteht aus einem 45-minütigen Interview. Eigens geschulte Beobachter (überwiegend Professoren und Dozenten der EBS) beurteilen sowohl die Motivation und sozialen Fähigkeiten als auch das Denk- und Abstraktionsvermögen sowie die Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten der Bewerber.

Die Entscheidung

Um Ihnen Planungssicherheit zu geben, informieren wir Sie unmittelbar nach der Auswertung des mündlichen Auswahlverfahrens, ob sie einen Studienplatz an der EBS erhalten. Ein Studienplatzangebot kann außerdem auf Antrag in eine Studienplatzreservierung für das Folgejahr umgewandelt werden.


Aufnahmeverfahren & Bewerbungsschlüsse

  • 04.02.2017, Bewerbungsschluss 15.01.2017
  • 01.04.2017, Bewerbungsschluss 12.03.2017
  • 10.06.2017, Bewerbungsschluss 17.05.2017
  • 04.07.2017, Bewerbungsschluss 18.06.2017
Kosten & Finanzierung

Kosten & Studienfinanzierung

Erstklassige Ausbildung in privater Trägerschaft

Die Qualität der Lehre steht im Mittelpunkt: Die EBS steht für eine der besten Managementausbildungen im gesamten deutschen Sprachraum. Als Universität in privater Trägerschaft finanzieren wir uns dabei zu einem großen Teil aus Studiengebühren.

  • Aufnahmeverfahren 100 Euro, bei zusätzlicher Teilnahme am Englischtest 150 Euro
  • Studiengebühr von 7.950 Euro pro Semester
  • Einschreibegebühr einmalig 690 Euro
  • Prüfungsgebühr Master-Thesis 1.500 Euro

Gesamt: 26.040 Euro


Motivation und Leistung sind Ihr Antrieb

Exzellenten Bewerbern versuchen wir, unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation, den Zugang zum Studium zu ermöglichen. Entscheidend sind hier Leistung, Motivation und Persönlichkeit. Die Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums sind vielfältig und oftmals ist eine Kombination der verschiedenen Optionen sinnvoll. Schauen Sie sich dazu unsere Studienfinanzierungsübersicht an und finden Sie heraus, welches Angebot am besten zu Ihnen passt.

  • Stipendien - Finanzielle und/oder ideelle Förderung, keine Rückzahlung, keine Zinsen

Die EBS selbst, aber auch unabhängige Stiftungen bieten Stipendien in verschiedener Art und Leistung an.

  • Bildungsfonds - Finanzielle und ggf. ideelle Unterstützung, Rückzahlung inklusive Zinsen, Rückzahlung startet erst nach dem Studienabschluss

Der ehemaligen Verein der EBS “EBS Alumni” unterstützt Studierende der EBS durch einen eigenen Bildungsfonds.

  • Finanzierung - Finanzielle Unterstützung durch Finanzinstitute, Rückzahlung inklusive Zinsen, Rückzahlung startet in der Regel bereits bei Vertragsabschluss

Eine klassische Finanzierung über Banken oder Sparkassen kann eine gute Option sein, um ein Studium komplett oder in Teilen zu finanzieren. Zum Beispiel mit dem KfW-Studienkredit oder dem Studienfinanzierungsmodell der Nassauischen Sparkasse.

Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns einfach an!

Kontakt

Studienberatung

David Windsor
David Windsor
Studienberatung Master & MBA Programme

Zulassungsverfahren

Katherine Ronquillo
Katherine Ronquillo
Zulassungsverfahren
Master & MBA Programme

Rita Broschek
Rita Broschek
Zulassungsverfahren

Anja Brossmann
Anja Brossmann
Zulassungsverfahren

Programmleitung

Denise Neu
Denise Neu
Programme Director Master (MSc)

Bewerben
Jetzt
bewerben
  1. Auswahl Studienprogramm
    Aufbaustudium

  2. Studienprogramm
    Master in Finance

  3. * Pflichtangaben