zurück

Health Care Management Institute

Das Health Care Management Institute (HCMI) an der EBS Universität steht für exzellente Weiterbildungen im Bereich des Gesundheitswesens und der Gesundheitsökonomie. Vom Klinikmanager über Führungskräfte in Krankenversicherungen bis hin zu Mitarbeitern in Pharmaunternehmen schätzen die Experten für Gesundheitsmanagement die berufsbegleitenden Qualifikationen des HCMI der EBS Universität.

 

Lernen Sie in unseren praxisorientierten und akademisch ausgerichteten Intensivstudiengängen wertvolle Tools und Methoden für das Management Ihrer Kunden - egal ob Patienten, Versicherter oder Geschäftspartner in der Pharmaindustrie – kennen und gehen Sie in Kleingruppen mit Fallstudien aus Ihrer (Unternehmens-)Praxis direkt in die Anwendung.

Prof. Dr. Ralph Tunder

Professur für Health Care Marketing

Über uns


Anspruch und Kompetenz

Begreifen Sie mit uns die Herausforderungen als Chance

 

Das deutsche Gesundheitswesen gilt als eines der besten medizinischen Versorgungssysteme im internationalen Vergleich. Es zeichnet sich als der Wachstumstreiber in Deutschland aus. 5,7 Mio. Beschäftigte erwirtschaften 391 Mrd. Umsatz und erzielen dabei einen Anteil von 11,7 Prozent am Bruttoinlandsprodukt (Stand: 2019). Damit hat die Branche ein größeres Gewicht innerhalb der Gesamtwirtschaft als zum Beispiel der Maschinenbau.

Das Health Care Management Institute (HCMI) nimmt sich dieser herausragenden Bedeutung des Gesundheitsmarktes an!

 

Wir sind überzeugt davon, dass Lernen und Weiterbildung kein Einzelspiel ist, sondern erst in der Gemeinschaft und dem persönlichen Kontakt zu anderen Teilnehmern und zu den Dozenten zum Erfolg führt! Von dieser Überzeugung wird unser Selbstverständnis geleitet.

 

Unser Anspruch an uns für Sie:

  1. Praxisnah und anwendungsbezogen: Um Ihnen Antworten auf die permanent veränderten und zum Teil verschärften Rahmenbedingungen im Gesundheitsbereich geben zu können, vermitteln wir den Status quo an aktuellem Management-Know-how praxisnah und anwendungsbezogen.
  2. Hintergründig: Wir machen es uns zur Aufgabe, Sie mit einem profunden Wissen an Hintergründen, Mechanismen, Methoden und Verfahrensweisen im Gesundheitsmarkt weiterzubilden.
  3. Transferfähig: Die Vermittlung der Inhalte ist stets so ausgelegt, dass Sie das gelernte Wissen auf Ihre spezifischen beruflichen Belange übertragen können.
  4. Teilnehmerspezifisch: Durch den angeleiteten Transfereffekt wird eine teilnehmerspezifische Wissensvermittlung gewährleistet.

 

Ihr Nutzen ist unser Auftrag:

  1. Sie erhalten ein Fundament an theoretischem Rüstzeug, um komplexe Zusammenhänge von Aktionen und Reaktionen im Gesundheitsmarkt zu verstehen.
  2. Sie erlernen spezifische Problemsituationen zu verstehen und Handlungsempfehlungen für sich selbst und ihren Verantwortungsbereich abzuleiten.
  3. Sie entwickeln Ideen im Umgang mit veränderten Rahmenbedingungen zur Profilierung und Differenzierung bei Ihren Referenzgruppen.
  4. Sie finden neue Wege der Umsetzung als Alternativen zu den bisherigen Maßnahmen.


Forschung – Lehre – Weiterbildung

  • Mit seinen Partnern und Kompetenzträgern aus Wissenschaft und Praxis arbeitet das HCMI an Lösungen für die stationäre und ambulante Versorgung (Praxis- und Klinikmanagement).
  • Neben Fragen nach der Organisationsentwicklung (etwa Qualitätsmanagement und Change Management) und der strategischen Ausrichtung von Kliniken (neue Geschäftsfelder und -modelle) beschäftigt sich das HCMI auch mit Aspekten zeitgemäßer Führungsstile (Transformationale Führung und empathische Führung) als Antwort auf die gegenwärtigen Herausforderungen.
  • Darüber liegt ein weiterer Schwerpunkt des Instituts in der Analyse kritischer Erfolgsfaktoren des Marktzugangs und der Marktbearbeitung von Produkten der pharma-zeutischen Industrie und von Medizinprodukteherstellern (Market Access Management).

Netzwerke und Partner

Das Health Care Management Institute arbeitet eng mit zahlreichen Partnern aus verschiedenen Branchen zusammen. Zusätzlich gibt es weitere Partner in Wissenschaft und Praxis, mit denen der Lehrstuhl kooperiert.

 

Die Formen der Zusammenarbeit sind vielfältig:

  • Forschungsprojekte
  • Executive Education
  • Arbeitskreise
  • Vortragsveranstaltungen
  • Veröffentlichungsprojekte
  • Gemeinsame Lehrtätigkeit

EBS Health Care Management: Die 1. Wahl für das Studium der Gesundheitsökonomie

Gute Gründe für Ihr Studium an der EBS Universität:

  • Verbindung und Kontakte sind alles
  • Globales Netzwerk
  • Starker Bezug zur Praxis
  • Ein überdurchschnittliches Einstiegsgehalt
  • EBS Absolventen sind begehrt
  • Intelligente Studienprogramme garantieren Flexibilität
  • Beste Betreuung und individuelle Karriereberatung
  • Karriere mit dem Studienbeginn planen


Medizin ist Vertrauenssache - Weiterbildung erst recht!

Das Gesundheitswesen ist der Wachstumsmotor in Deutschland. Von ihm gehen die größten Impulse für Fortschritt und Beschäftigung aus. Die Gesundheitsbranche gilt als einer größten Wirtschaftszweige in Deutschland mit rasanten Wachstumszahlen.

 

Die medizinische Versorgung in Deutschland setzt Maßstäbe und erfordert dennoch ständige Reformprozesse, um den Status zu halten oder den zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein.

 

Als Akteur im Gesundheitswesen hat man sich dieser Entwicklung zu stellen. Wer im Gesundheitswesen beruflichen Erfolg haben möchte, muss heute neben seiner eigentlichen Qualifikation in der Medizin und Pharmazie sowie in der Pflege und in dem Versicherungswesen auch die Regeln und Funktionsweisen der Gesundheitsökonomie und des Managements beherrschen, um gegenüber den Patienten kompetent aufzutreten oder gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Verhandlungspartnern bestehen zu können.

 

Bei uns starten erfolgreiche Karrieren! Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie mal die Statements der Absolventen.



Seit Jahren qualifizieren wir Mitarbeiter in Weiterbildungsprogrammen, die spezifisch für Ihr Unternehmen oder Ihre Klinik konzipiert werden. Sind Sie interessiert an einem Qualifizierungsprogramm für Ihre Mitarbeiter, dann rufen Sie uns an oder senden uns eine kurze Nachricht über unsere Kontaktmöglichkeit. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot, ganz speziell für Ihr Unternehmen, individuell ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse!


Zertifikate

Das Health Care Management Institute bietet Kurse mit folgendem Zertifakt an:

Das Team

Leitung

Prof. Dr. Ralph Tunder

Professur für Health Care Marketing

Zum Profil +49 611 7102 1872 ralph.tunder@ebs.edu
Professor:innen

Prof. Dr. Dr. Alexander Ehlers

Honorarprofessor für Medizinrecht und Health Care Systems

Zum Profil

Weitere Informationen zur Forschung an der EBS

Kontakt

Ihre Anliegen

Sie haben eine allgemeine Anfrage an uns?

Lassen Sie uns gerne eine Nachricht über das allgemeine Kontaktformular zukommen.

 

Sie haben Fragen rund um das Thema Studium an der EBS?

Nutzen Sie bitte unser Formular der Studienberatung.

 

Sie haben Fragen zu unseren Weiterbildungsprogrammen?

Treten Sie gerne mit dem Team der EBS Executive School in Kontakt.

Kontakt zu unseren Schools


Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
+49 611 7102 00 info@ebs.edu Anfahrt planen


Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Deutschland
+49 611 7102 00 info@ebs.edu Anfahrt planen


Hauptstraße 31
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
+49 611 7102 00 info.es@ebs.edu Anfahrt planen

Infomaterial bestellen

Bestellen Sie Ihr Infomaterial

Bestellen Sie kostenlos Infomaterial zu unseren Studiengängen und informieren Sie sich ganz unverbindlich über:

  • Studieninhalte
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Studiengebühren
  • Finanzierungsmöglichkeiten