Headergrafik - Personenseite

Zur Person

Rolf Tilmes

Rolf Tilmes ist seit 2004 Professor. Von 2007 bis 2016 war er Inhaber des Stiftungslehrstuhl für Private Finance & Wealth Management an der EBS Business School. Er hat das BWL-Studium an der EBS erfolgreich absolviert und einen Master of Management der J. L. Kellogg Graduate School of Management an der Northwestern University. Im Jahr 1999 promovierte er an der EBS über die Finanzplanung im Private Banking.

Seit 2007 ist er der wissenschaftliche Leiter des PFI Private Finance Institute. Er war Geschäftsführer der EBS Executive Education GmbH, der Executive Education Division von EBS. Neben seiner akademischen Laufbahn ist er Mitglied des Vorstands der Insurancecity AG, einem Multi-Channel- Versicherungsmakler in Frankfurt, der sich auf die Betreuung von Privatkunden und KMU konzentriert. Zuvor war Rolf Tilmes Principal und Mitglied der Geschäftsleitung von Booz Allen & Hamilton, einem internationalen Beratungsunternehmen.

Aktuelle Forschungsgebiete & Themen

In Forschung und Lehre werden die unterschiedlichen Aspekte des Private Wealth Management behandelt - angefangen bei grundlegenden Fragestellungen bezüglich Geschäftsmodellen von Banken, Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistern, über Spezialthemenbereiche wie Financial- und Estate Planning, bis hin zu interdisziplinären Themenkomplexen wie beispielsweise Financial Illiteracy oder demographische Effekte im Privatkundengeschäft.

Lehre

Module
Kontakt
+49 611 7102 2010
+49 611 7102 10 2010
rolf.tilmes@ebs.edu
Hauptstraße 31
65375 Oestrich-Winkel