Headergrafik - Personenseite

Zur Person

Roland Füss

Prof. Dr. Roland Füss ist Professor für Real Estate Finance an der Universität St.Gallen und Direktionsmitglied des Schweizerischen Instituts für Banken und Finanzen s/bf-HSG und der School of Finance. Vor seinem Ruf an die Universität St.Gallen war Roland Füss Professor für Finanzwirtschaft an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden, Deutschland, wo er den Lehrstuhl für Asset Management innehatte. Daneben ist er Research Associate am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim, Deutschland. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre und seiner Promotion habilitierte er am Lehrstuhl für Banken und Finanzwirtschaft sowie am Lehrstuhl für Angewandte Ökonometrie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, Deutschland. Derzeit ist Prof. Füss Mitglied im Editorial Board mehrerer akademischer Zeitschriften. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Immobilienfinanzierung und -investition, Immobilienökonomie, Immobilienverbriefung sowie Risikomanagement und Angewandte Finanzmarktökonometrie. Seine aktuellen Forschungsprojekte beschäftigen sich mit dem Preisfindungsprozess von Real Estate Investments Trusts (REITs), den Ursachen von Risiko-Spillovers zwischen REITs, der Risikodekomposition von verbrieften Immobilienanlagen, der räumlichen und zeitlichen Verbreitung von Immobilienpreisentwicklungen sowie der Bestimmung gemeinsamer Faktoren von Gewerbeimmobilien.

Prof. Füss ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Aufsätze in renommierten Fachzeitschriften wie «Review of Finance», «Journal of Financial and Quantitative Analysis», «Journal of Money, Credit and Banking», «Journal of Economic Dynamics and Control », «Journal of Banking and Finance», «Public Choice» und «Real Estate Economics».

Lehre

Kurse