Headergrafik - Personenseite

Zur Person

Markus Ogorek

Prof. Dr. Markus Ogorek ist seit 2016 Präsident der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Er leitet die strategische Entwicklung, vertritt die Universität nach außen und ist oberster Dienstherr des akademischen Personals.

Zuvor hatte Markus Ogorek als Dekan der EBS Law School maßgeblich den Aufbau des juristischen Studienangebots begleitet, das sich unter anderem durch wirtschaftsrechtliche Schwerpunktbereiche, eine hohe Internationalität und hervorragende Examensergebnisse auszeichnet.

Markus Ogorek ist seit April 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, öffentliches und privates Wirtschaftsrecht der EBS Law School, zeitweilig war er zudem Gastprofessor der Juristischen Fakultät der Universität Nanjing, China. Vor seiner Habilitation an der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Muckel absolvierte er u.a. ein LL.M.-Studium an der University of California at Berkeley (Boalt Hall).

Seine Tätigkeiten erstrecken sich auf das Staatsrecht sowie auf das Verwaltungsrecht. Ein Forschungsschwerpunkt liegt im Recht der Gefahrenabwehr, darüber hinaus forscht er auf den Gebieten des Kommunalrechts und des Baurechts. Seine wissenschaftliche Arbeit schließt überdies das Religionsrecht sowie das Sozialrecht ein.

Leiter von


Module

Kontakt
+49 611 7102 2222
+49 611 7102 10 2222
markus.ogorek@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
 
Raum: 3.026