Headergrafik - Personenseite

Zur Person

Klaus Uhlenbruck

Dr. Klaus Uhlenbruck ist Außerplanmäßiger Professor für Internationale Strategie an der EBS Business School und Professor für Management an der Universität von Montana, USA, wo er auch den Bereich Management und Marketing leitet. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und promovierte (Ph.D.) in Strategic Management an der Universität Colorado, USA. Klaus verbringt mehrere Wochen im Jahr an der EBS, unternimmt Forschungstätigkeiten mit EBS Fakultätsmitgliedern und wissenschaftlichen Mitarbeitern, engagiert sich in verschiedenen Aktivitäten des Management Departments und hält Kurse und Workshops für EBS Studenten. Unter anderem konzentrieren sich Prof. Uhlenbrucks derzeitige Forschungsprojekte auf das Management von Familienunternehmen und Nachfolgefragen der Unternehmensführung. Er ist Autor eines Buches zum Thema Dienstleistungsstrategien von Produktanbietern sowie verschiedener Artikel, welche in Fachzeitschriften im Bereich des Management und internationalen Business veröffentlicht wurden. Klaus ist Mitglied des Herausgeberbeirats verschiedener Fachzeitschriften wie dem Strategic Management Journal und dem Strategic Entrepreneurship Journal.

Aktuelle Forschungsgebiete & Themen

Wertstellung in neu entstehenden Märkten, Führung multinationaler Unternehmen, Fusionierungen und Übernahme, Privatisierung, Korruption und Familienunternehmen.

Leiter von

Lehre

Kurse