+++ WICHTIGE INFORMATION: Aufgrund einer technischen Störung der Telefonanlage können wir derzeit keine Telefonate entgegennehmen. Sie können uns aber via E-Mail erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis! +++
Headergrafik - Business School

Health Care Management Institute

Über uns

Vision und Mission

Anspruch und Kompetenz

Begreifen Sie mit uns die Herausforderungen als Chance

Das deutsche Gesundheitswesen gilt als eines der besten medizinischen Versorgungssysteme im internationalen Vergleich. Es zeichnet sich als der Wachstumstreiber in Deutschland aus. 5,7 Mio. Beschäftigte erwirtschaften 391 Mrd. Umsatz und erzielen dabei einen Anteil von 11,7 Prozent am Bruttoinlandsprodukt (Stand: 2019). Damit hat die Branche ein größeres Gewicht innerhalb der Gesamtwirtschaft als zum Beispiel der Maschinenbau.

Das Health Care Management Institute (HCMI) nimmt sich dieser herausragenden Bedeutung des Gesundheitsmarktes an!


Wir sind überzeugt davon, dass Lernen und Weiterbildung kein Einzelspiel ist, sondern erst in der Gemeinschaft und dem persönlichen Kontakt zu anderen Teilnehmern und zu den Dozenten zum Erfolg führt! Von dieser Überzeugung wird unser Selbstverständnis geleitet.

Unser Anspruch an uns für Sie:

  1. Praxisnah und anwendungsbezogen: Um Ihnen Antworten auf die permanent veränderten und zum Teil verschärften Rahmenbedingungen im Gesundheitsbereich geben zu können, vermitteln wir den Status quo an aktuellem Management-Know-how praxisnah und anwendungsbezogen.
  2. Hintergründig: Wir machen es uns zur Aufgabe, Sie mit einem profunden Wissen an Hintergründen, Mechanismen, Methoden und Verfahrensweisen im Gesundheitsmarkt weiterzubilden.
  3. Transferfähig: Die Vermittlung der Inhalte ist stets so ausgelegt, dass Sie das gelernte Wissen auf Ihre spezifischen beruflichen Belange übertragen können.
  4. Teilnehmerspezifisch: Durch den angeleiteten Transfereffekt wird eine teilnehmerspezifische Wissensvermittlung gewährleistet.

Ihr Nutzen ist unser Auftrag:

  1. Sie erhalten ein Fundament an theoretischem Rüstzeug, um komplexe Zusammenhänge von Aktionen und Reaktionen im Gesundheitsmarkt zu verstehen.
  2. Sie erlernen spezifische Problemsituationen zu verstehen und Handlungsempfehlungen für sich selbst und ihren Verantwortungsbereich abzuleiten.
  3. Sie entwickeln Ideen im Umgang mit veränderten Rahmenbedingungen zur Profilierung und Differenzierung bei Ihren Referenzgruppen.
  4. Sie finden neue Wege der Umsetzung als Alternativen zu den bisherigen Maßnahmen.

Begreifen Sie mit uns die Herausforderungen als Chance!

Themenschwerpunkte

Forschung – Lehre – Weiterbildung

  • Mit seinen Partnern und Kompetenzträgern aus Wissenschaft und Praxis arbeitet das HCMI an Lösungen für die stationäre und ambulante Versorgung (Praxis- und Klinikmanagement).
  • Neben Fragen nach der Organisationsentwicklung (etwa Qualitätsmanagement und Change Management) und der strategischen Ausrichtung von Kliniken (neue Geschäftsfelder und -modelle) beschäftigt sich das HCMI auch mit Aspekten zeitgemäßer Führungsstile (Transformationale Führung und empathische Führung) als Antwort auf die gegenwärtigen Herausforderungen.
  • Darüber liegt ein weiterer Schwerpunkt des Instituts in der Analyse kritischer Erfolgsfaktoren des Marktzugangs und der Marktbearbeitung von Produkten der pharma-zeutischen Industrie und von Medizinprodukteherstellern (Market Access Management).

Team

Leitung


ProfessorInnen

Max Mustermann

Honorarprofessor für Medizinrecht und Health Care Systems

Externer Dozent

Rechtsanwalt und Arzt


Ralph Tunder

Head of Health Care Management Institute

TECHNISCHE STÖRUNG! Bitte kontaktieren Sie uns nur per E-Mail. Vielen Dank!



Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Max Mustermann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Doktorand



Externe DozentenInnen

Max Mustermann

Externer Dozent Executive MBA Health Care Management

Professor für International Economics an der PFH Private Hochschule Göttingen


Max Mustermann

Academic Advisor

Oberstarzt, Facharzt für Viszeralchirurgie, Ärztlicher Direktor Bundeswehrkrankenhaus Berlin


Max Mustermann

Associated Team Intensivstudium Gesundheitsökonom

Akademie des Krankenhaus- und Gesundheitswesens Fachhochschule Mainz


Kontakt
+49 611 7102 1872
ralph.tunder@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
 
Raum: SH 1.03