Headergrafik - Executive Education

Firmenprogramme

Die Firmenprogramme der EBS Executive School werden passgenau auf die Lernbedarfe unserer Kunden zugeschnitten. Schließlich werden auch in Zukunft die Anforderungen an Führungs- und Fachkräfte von ihrer geographischen Verortung, ihrer Branche, ihrer Firma und ihrer Position abhängig sein. Digitalisierungsgrade, Marktdynamiken und Unsicherheiten im Umfeld sind in keinen zwei Konstellationen vergleichbar – wie auch die Menschen, die in diesem Kontext agieren. Daher entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Programme, deren Inhalte kundenspezifisch, relevanzbasiert und exzellenzorientiert sind. Die Konzeption der Programme erfolgt passgenau in Bezug auf die Lernbedarfe der Zielgruppen. Gemeinsam mit dem Kunden legen wir Lernziele, Lerninhalte und den Methoden-Mix fest. Die Anwendungsorientierung, also der Transfer des Erlernten in die jeweils eigene Praxis, steht dabei auch mit Blick auf die eingesetzten Lernformate im besonderen Fokus. So gestalten wir das didaktische Konzept mit einem aufeinander abgestimmten Mix von formalen Lerneinheiten (Education), Lernen im Austausch (Exchange) und Erfahrungslernen (Experience).

EBS Executive School - Inhouse Programme - DE

Zur passgenauen Ausgestaltung von unternehmensspezifischen Qualifizierungsmaßnahmen nutzen wir unseren strukturierten Gestaltungsansatz:

  1. Die Qualifizierungsmaßnahmen werden an der strategischen Zielstellung des Kunden ausgerichtet. Dafür müssen wir im ersten Schritt die strategische Ausrichtung des Kunden verstehen.

  2. Im Rahmen der Gap-Analyse nehmen wir gemeinsam mit dem Unternehmen eine Bestandsaufnahme des Ist vor und definieren, welche Kompetenzen die Zielgruppe nach der Maßnahme erweitert haben soll. Daraus leiten wir die Lernzieldefinition ab.

  3. Nun folgt die Konzeption des Lerndesigns: Festgelegt wird, welche Lernformate (Präsenz, eLearning, Blended Learning, Transferaufgaben, etc.) für welche Inhalte einen geeigneten Methoden- und Didaktik-Mix ergeben und ob die Maßnahme mit einem EBS Universitätszertifikat abgeschlossen werden soll.

  4. Je nach Lerndesign legen wir gemeinsam mit dem Kunden den Rahmen für die Maßnahme fest: u.a. Ort der Präsenzveranstaltungen, Einsatz unseres eCampus, Dauer der Maßnahme.

  5. Unsere Lernbegleitung erfolgt auf verschiedenen Ebenen: Fachlich begleiten wir die Teilnehmer durch unsere Umsetzungs- und Mentoring-Angebote, persönlich können die Teilnehmer auf unser Coaching Angebot zurückgreifen und in Bezug auf die Organisation Ihrer Veranstaltung, steht Ihnen unser professionelles Programmmanagement zur Verfügung.

Kontakt
Jasmin Engel

Direktorin EBS Executive School

Leitung Inhouse Programme

+49 611 7102 1845
jasmin.engel@ebs.edu