Headergrafik - EBS Onboarding Project

EBS Onboarding Project 2019

"3 Jahre in 3 Wochen - get a taste of it": Ihr Start ins Bachelorstudium

Gleich zu Beginn Ihres Bachelorstudiums bearbeiten Sie im Team eine komplexe und hochaktuelle Case Study, die am Ende der drei Wochen vor einem Gremium aus Professoren und Praktikern präsentiert wird. Die Case Study wird durch Exkursionen vertieft und abgerundet. In diesen drei intensiven Wochen werden Ihnen nicht nur wichtige Study Skills vermittelt sondern Sie erhalten durch erste Vorlesungen einen Einblick in das dreijährige BWL-Studium. Sie lernen Ihre Kommilitonen sowie Professoren und herausragende Praktiker aus verschiedenen Unternehmen kennen. Insbesondere lernen Sie Ihre Universität kennen.


Das Thema in diesem Jahr lautet:

Future City

26. August - 13. September 2019

Übersichtsgrafik - EBS Onboarding Project

Studierende mit unterschiedlichem Hintergrund, aus verschiedensten Ländern und wenig bis gar keiner Hochschulerfahrung, kommen jedes Jahr an die EBS Universität. Um Sie proaktiv in den Studienalltag einzuführen und Ihren drängenden Fragen zu begegnen, hat die EBS Universität das - in der Hochschullandschaft einzigartige - EBS Onboarding Project ins Leben gerufen.

Als Studierender der Betriebswirtschaftslehre erhalten Sie während des EBS Onboarding Projects in den ersten drei Wochen Ihres Studiums einen umfassenden Einblick und Ausblick auf das Studium. Sie tauchen vom ersten Tag an in das akademische Leben ein und lernen das Studienprogramm in seiner kompletten Bandbreite kennen. Es werden nicht nur Inhalte der Betriebswirtschaftslehre vermittelt, sondern auch unterschiedliche Study Skills. Die Arbeit in sich wechselnden Teams ist ebenfalls Bestandteil bei der Bearbeitung einer spannenden Case Study zum Thema Future City.

Ziele des Onboarding Projects:

  • Lernen Sie die EBS Universität und Ihre Kommilitonen kennen
  • Erleben und leben Sie den einzigartigen EBSpirit
  • Wir vermitteln Ihnen ein grundlegendes Verständnis der Disziplinen der Betriebswirtschaftslehre und wie diese miteinander interagieren. Darüber hinaus erlernen Sie Grundkompetenzen wie bspw. Präsentations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Wir konfrontieren Sie mit einer komplexen Fallstudie zu Megatrends und deren Einfluß auf Future Cities. In dieser Case Study beschäftigen Sie sich mit den Themen Mobilität, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Co-Working und Co-Living etc. sowie deren Auswirkungen auf das Leben in der Stadt der Zukunft
  • Wir stellen Ihnen anspruchsvolle Aufgaben, die unter Zeitdruck, einzeln oder in Teams zu erledigen sind. Somit entwickeln Sie eine sowohl professionelle als auch individuelle Belastbarkeit
  • Sie erhalten ständiges Feedback über Ihre Leistungen nach Schlüsselkriterien, abgestimmt auf die Lernziele des Studienprogramms
  • Sie interagieren und tauschen sich mit Ihren Kommilitonen sowie Professionals aus der Immobilien-und Finanzwirtschaft aus

Speaker

  • Harry Gatterer, Zukunftsinstitut
    Megatrends & Future City

  • Florian Altmann, Deloitte
    Innovation & Design Thinking

  • Benjamin Schrödl, PwC
    Emerging Trends in Real Estate

  • Jörg von Ditfurth, Deloitte
    Digitalisation in Real Estate

  • Robert Kitel, alstria office REIT AG
    Real Estate Sustainability

Field Trips

  • 29.08.2019: Frankfurt
    · HOLM - House of Logistics and Mobility
    · WeWork - Co-Working & WeWork Labs
  • 03.09.2019: Hamburg
    · ECE - Retail der Zukunft
    · Art-Invest - Hammerbrooklyn.DigitalCampus
  • 03.09.2019: Zürich
    Nationale Digitalkonferenz
  • 09.09.2019: Rheingau
    Best of Rheingau

Klicken Sie hier: Timetable - Wann findet was statt?

Come on board!



Kontakt
Christof Glaser
Studienberatung Bachelor-Programme
+49 611 7102 1594
+49 611 7102 10 1594
christof.glaser@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Hennig_Kerstin_pic

Professorin für Real Estate

Head of EBS Real Estate Management Institute (REMI)

Projektverantwortung EBS Onboarding Project

+49 611 7102 1271
+49 611 7102 10 1271
kerstin.hennig@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden

Das Team

Welche Personen stehen hinter diesem großartigen Projekt? Finden Sie es hier heraus!


Unsere Sponsoren

Wir danken unseren namhaften Sponsoren herzlich für Ihre tolle Unterstützung!

Sie sind neugierig, mit welchen Unternehmen Sie während des EBS Onboarding Projects Sie erste Kontakte knüpfen werden?

Erhalten Sie hier eine Übersicht aller Sponsoren.

Stimmen

Das EBS Onboarding Project beinhaltet alles, wofür die EBS Universität steht: eine exzellente akademische Ausbildung in familiärer Atmosphäre, ein enger Kontakt zwischen Professoren und Studierenden sowie ein direkter Zugang zum großen Praxisnetzwerk der EBS Universität von Anfang an.

Prof. Dr. Karin Kreutzer
Prof. Dr. Karin Kreutzer
Professor of Social Business

Das EBS Onboarding Project führte schnell zu einem einzigartigen Gemeinschaftsgefühl, dem „EBSpirit“. Unterrichtet und unterstützt wurden die Studierenden von Seniorprofessoren, Industrieexperten sowie durch Kommilitonen aus höheren Semestern.

Tanja Schader
Tanja Schader
Direktorin Fakultätsverwaltung

Das EBS Onboarding Project ermöglicht Studenten einen einzigartigen Einstieg in das Universitätsleben. Besonders klasse fand ich im letzten Jahr, wie schnell sich ein Gemeinschaftsgefühl entwickelt hat und wie gut jeder Einzelne integriert wurde.

EBS Onboarding Project - Anne-Sophie Riegger
Anne-Sophie Riegger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Während des EBS Onboarding Projects habe ich nicht mit neuen Studierenden arbeiten können - es waren zukünftige Freunde! Ich bin etwas neidisch, weil die Erstsemester das EBS Onboarding Project zum ersten Mal durchlaufen haben.

Lucas Schlimgen
Lucas Schlimgen
Student

Man hat selten die Gelegenheit, ein solches Modul gemeinsam zu planen und umzusetzen. Es war eine großartige Chance, die neuen Studenten vom ersten Tag an kennenzulernen und die Gemeinschaft der EBS Universität zu integrieren. Ich hoffe, dass wir als Onboarding Team entsprechend den Studenten jene persönliche Unterstützung bieten konnten, welche einen guten Start in ihr Studium ermöglichte. Die Ergebnisse der Case Study nach drei Wochen EBS Onboarding Project waren in jedem Fall bemerkenswert.

Katrin Merfeld
Dr. Katrin Merfeld
Postdoc

Das EBS Onboarding Project hat mich fachlich und vor allem sozial auf mein Studium an der EBS Universität vorbereitet. Ich habe viele Kommilitonen, sowohl Studienbeginner als auch fortgeschrittene Studenten, kennengelernt, konnte mich mit den zukünftig geforderten Arbeitsweisen vertraut machen und habe viel Fachwissen über Autonomes Fahren, das Thema unseres vergangenen EBS Onboarding Projects, sammeln können.

Tillmann Jabs
Tillmann Jabs
Student

Vom ersten Tag an spürte ich den EBSpirit: drei Wochen harte Arbeit, Teambuilding und viel Spaß - der perfekte Start in mein BWL-Studium!

Anne-Sophie Klein
Anne-Sophie Klein
Studentin
Newsroom
24. Mai 2019

Pacepunkte, Pitch, Credit Points und Curriculum: Willkommen im akademischen Wörterdschungel! Jedes Jahr strömen mehrere hunderttausend Erstsemester an deutsche Universitäten. Doch es lauern auf die Studierenden nicht nur Fachbegriffe und Fragen zum Studentenleben, auch die Unsicherheit des Studiums quält zahlreiche Studierende: Um was genau geht es in meinem Studium? Wie kann ich mir die nächsten drei Jahre vorstellen?

zum Newsroom der EBS
Video