zurück
Professor/in

Prof. Dr. iur. Dr. Phil. Martin Will M.A. LL.M.

Professor für Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Europarecht, Recht der neuen Technologien und Rechtsgeschichte

Über Martin Will

Prof. Dr.iur. Dr.phil. Martin Will, M.A., LL.M. (Cambridge) ist zum 1. Dezember 2010 von der Universität zu Köln, wo er eine Professur für Öffentliches Recht innehatte, an die EBS Law School gewechselt. Prof. Will studierte an der Philipps-Universität Marburg Rechtswissenschaften, Geschichtswissenschaften und Sinologie. Im Anschluss an das 2. Juristische Staatsexamen absolvierte er ein Magisterstudium an der University of Cambridge und wurde im Juni 1997 dort zum Master of Law graduiert. 1999 wurde er an der Universität Mannheim aufgrund einer preisgekrönten ressourcenvölkerrechtlichen Dissertation zum Doktor der Rechte promoviert.