zurück
Professor:in

Prof. Dr. Michael Hüther

Honorarprofessor für Volkswirtschaftspolitik

Über Michael Hüther

Michael Hüther hat von 1982 bis 1987 Wirtschaftswissenschaften und Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen studiert. Nach seiner Promotion in Volkswirtschaftslehre im Jahr 1991 wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, wo er 1995 zum Generalsekretär befördert wurde. Im Jahr 1999 übernahm er die Position des Chefvolkswirts der DekaBank und wurde 2001 zum Leiter der Abteilung Volkswirtschaft und Kommunikation ernannt. Seit August 2001 ist er Honorarprofessor an der EBS Business School. Seit Juli 2004 ist er Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Köln (IW Köln).