Headergrafik - Executive Education

Digital Product Management & Digital Marketing

Nächster Starttermin: 25. Oktober 2023

Unternehmen agieren heute in einem disruptiven Umfeld, welches das Thema Produktinnovation in der digitalen Welt in den Fokus rückt. Diesen Einfluss des stetigen Wandels auf Werteversprechen, Kundennutzen und Produktentwicklung können Sie gezielt für Ihren Projekterfolg einsetzen. Erlernen Sie, wie Produkte und Services unter Innovationsdruck strukturiert, entwickelt und auf dem Markt eingeführt werden.

Das berufsbegleitende Zertifikatsprogramm befasst sich mit Produktinnovation und -realisierung, aus der Perspektive des Engineerings und des Marktes. Er ist sehr praxisorientiert und konzentriert sich auf die reale Umsetzung. Die handlungsorientierten Vorlesungen fokusieren sich darauf, alle Methoden, Werkzeuge und das Know-how zu sammeln, das sie benötigen, um ihre Ideen in die Realität umzusetzen und diese durch digitales Marketing am Markt erfolgreich zu platzieren.


Abschluss

  • Expert Digital Product Management an Marketing (EBS)

Studieninhalt des Zertifikats Digital Product Management and Digital Marketing

Dozenten

  • Prof. Dr. Christoph Fuchs
    Professor Lifecycle Management and Innovation, EBS Universität

  • Prof. Dr. Tobias Gutmann
    Professor für Produktinnovation, EBS Universität

  • Uwe Splettstößer
    Principal Key Expert Consultant for Business Innovation bei Siemens Advanta


Zielgruppe

  • Projektmanager und Team-Leader, welche die Chancen der Digitalen Transformation in ihren Berufsalltag integrieren möchten und die Arbeitswelt 4.0 aktiv mitgestalten möchten

  • Ambitionierte Führungs- und Führungsnachwuchskräfte in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die im Bereich rund um Wertschöpfungskette der Produkte / Dienstleistungen Konzepte entwickeln


Akademisches Studienprogramm

Die Zertifikatsprogramme des Fachbereichs Digital Transformation sind auf den Master in Business (M.A.) anrechenbar und eröffnen Ihnen weitere interessante Karriereperspektiven.


Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie

oder

  • äquivalente Berufsausbildung mit mindestens 1 Jahr Berufserfahrung

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 3.850 Euro.

(Bei Buchung aller vier Zertifikate des Fachbereichs Digitale Transformation beträgt die Studiengebühr insgesamt 14.000 Euro)

Diese Leistungen sind gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) USTG von der Umsatzsteuer befreit.

In den Studiengebühren sind die Kosten für Teilnehmerunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung enthalten.


Dauer

Der Zertifikatsstudiengang **Digital Product Management and Marketing ** umfasst vier Präsenztage und wird begleitet von Online Vor- und Nachbereitungen und einer Prüfungsleistung in Form eines Living Cases oder einer Klausur.

Hinweis: je nach aktueller Lage, werden die in Präsenz geplanten Inhalte online durchgeführt.

Kontakt
Ingrid Petri

Programm Management, Systemischer Coach (EBS) Wirtschaftsmediatorin (EBS)

Digital Transformation, General Management, Strategie

+49 611 7102 1822
ingrid.petri@ebs.edu