Headergrafik - Executive Education
  • Studium und Weiterbildung
  • Offene Programme / Zertifikatsprogramme
  • Offene Programme / Zertifikatsprogramme
  • Private Finance and Wealth Management
  • Private Real Estate Management

Private Real Estate Management

Nächster Starttermin: 14.05.2018

Das 8-tägige Kompaktstudium stellt die Immobilie als Anlageklasse für Privatanleger in den Mittepunkt und vermittelt dem Teilnehmer eine umfassende immobilienbezogenene Beratungsexpertise. Aufbauend auf der ganzheitlichen Herangehensweise des Financial Planning stehen konkrete immobilienspezifische Frage- und Problemstellungen aus dem Beratungsalltag im Fokus des Studiengangs. Hierzu gehört ein tiefes Verständnis der Immobilie als Wirtschaftsgut, der grundlegenden technischen Besonderheiten der Anlageklasse, der Bewertung, der Investitions- und Renditeberechnung, der Finanzierung, der Transaktion und der rechtlichen und steuerlichen Aspekte sowie von Gestaltungs- und Optimierungsmöglichkeiten.

Zielgruppe

  • Freie Finanzdienstleister und Führungsnachwuchs- und Fachkräfte von Banken und Sparkassen, Finanzdienstleistungsgesellschaften, Bausparkassen, Versicherungsunternehmen, Fondsgesellschaften und Immobilienfirmen, die eine ganzheitliche Beratungsexpertise rund um die Immobilie im Privatvermögen erwerben wollen.
  • Berater im Private Banking, Wealth Management oder Family Office-Bereich, die alle Facetten der ganzheitlichen Kundenbetreuung erlernen oder vertiefen möchten.
  • Rechtsanwälte und Steuerberater, die das Beratungspotenzial erkannt haben und die Chance nutzen möchten, ihr bisheriges Tätigkeitsfeld erfolgreich weiterzuentwickeln und auszubauen.
  • Personen, die für den Master in Wealth Management (MA) weitere ECTS mit einer immobilienspezifischen Vertiefung erwerben möchten und
  • informierte Endkunden mit entsprechendem Vermögen, die mit ihren Beratern sachorientiert und zielgerichtet Anlageentscheidungen diskutieren möchten.

Kosten

Die Studiengebühren betragen EUR 4.950. Für Absolventen von Kontakt-, Intensiv- und Kompaktstudiengängen der EBS Executive Education unter wissenschaftlicher Leitung des PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie betragen die Studiengebühren EUR 4.700.

Diese Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

In den Studiengebühren sind die Kosten für Teilnehmerunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung enthalten.

Dauer

Das Programm besteht aus einer Blockphase von fünf Tagen und einer Wochenendphase mit drei Tagen sowie einem Prüfungstag. Insgesamt umfasst das Programm 8 Tage mit einer Studiendauer von ca. 51 Stunden. Hinzu kommen Zeiten für die Erbringung der Prüfungsleistungen.

Abschluss

Teilnehmer, welche erfolgreich alle Prüfungen abgeschlossen haben, erhalten ein Universitätszertifikat mit dem Titel Private Real Estate Manager (EBS).

Sonstiges

Das Kompaktstudium Private Real Estate Management ist als Modul V3 auf den Master in Business mit Spezialisierung in Wealth Management mit insgesamt 6 ECTS-Credits anrechenbar. Diese Anrechenbarkeit auf einen akademischen Abschluss schafft so eine langfristige Entwicklungsperspektive für die Teilnehmer und verbessert die Berufsaussichten der Teilnehmer nachhaltig.

http://www.ebs-finanzakademie.de/private_realestate_management
Kontakt
Rolf Tilmes
Wissenschaftlicher Leiter PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie
+49 611 7102 2010
+49 611 7102 10 2010
rolf.tilmes@ebs.edu
Hauptstraße 31
65375 Oestrich-Winkel