Headergrafik - Programm-Module

Managing for Impact

Zeitraum: Spring Term / Fall Term
ECTS: 10

Modul Owner:
Prof. Dr. Diane Robers

Das Modul besteht aus einer Reihe von ganz- oder halbtägigen Workshops zu innovativen, zukunftsweisenden Managementtechniken, sowie Deep-Insight-Workshops zu aktuellen Managementherausforderungen, die sich aus der Disruption von Geschäftsmodellen und technologischen Veränderungen ergeben. Diese Special Skills-Workshops dienen als Überleitung zum eigentlichen Programmteil und fördern die fortlaufende Optimierung von Inhalt und Pädagogik. Sie sind zudem Voraussetzung für den zweiten Teil des Moduls, die Feldstudie.

Das Praxisprojekt umfasst eine reale Aufgabe für ein reales Unternehmen. Es geht dabei um das Erfassen, Analysieren und Lösen einer realen Fragestellung aus dem Bereich der Entscheidungsfindung. Die Teams präsentieren ihre Arbeit vor Vertretern ihres Unternehmens und sind damit beauftragt, die Zustimmung des Kunden für ihre Empfehlungen zu gewinnen. Die Projektthemen sind individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten, haben aber in der Regel einen Bezug zu den Themen Entre-/Intrapreneurship, Innovations- und Technologiemanagement, Entwicklung von Geschäftsmodellen und Erstellung von Finanzierungsvorschlägen, Strategieentwicklung und Strukturierung von Programmen zur Neuausrichtung von Unternehmen.


Enthalten in:

Kontakt
Antje Siehl
Programmdirektorin Vollzeit MBA Management
+49 611 7102 1759
antje.siehl@ebs.edu