Headergrafik - Business School

Professur für Law & Economics

Emanuel V. Towfigh

Rechtsökonomik bezeichnet die (verhaltens-)ökonomische Analyse von Rechtsregeln – es geht mithin um einen durch ökonomische Verhaltensmodelle und empirische Einsichten geschärften Blick auf das Recht und die Ergänzung des klassischen juristischen Methodenkanons und Fragenkatalogs.

Schwerpunkte

  • Rechtsökonomik
  • Empirische Rechtsforschung
  • Collective Action/ Governance
Kontakt
+49 611 7102 2254
+49 611 7102 10 2254
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden