Headergrafik - Business School

Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

Niels Dechow

Über den Lehrstuhl

Behavioral Controlling hält Einzug in die Finanzabteilungen deutscher und internationaler Unternehmen. „Katalyst statt Analyst“ – das ist das Anforderungsprofil der CFOs von morgen. Zunehmend müssen Entscheider im Rechnungswesen über den Tellerrand der Zahlen hinausschauen und sich mit den Pflichten und Verantwortungsbereichen ihrer Kollegen und Mitarbeiter gesamtheitlich auseinandersetzen können. Kurz gefasst: Berechnen von Zahlen war gestern – Moderation mit Zahlen ist das Morgen! Gerade deshalb ist es besonders wichtig, sich mit den Stärken und Schwächen von deutschen bzw. angelsächsischen Ansätzen vergleichend auseinandersetzen zu können. Dem Lehrstuhl ist es wichtig, Management Control komparativ darzustellen, um gerade das Handlungsspektrum eines modernen CFO zu illustrieren. Weitere Details finden Sie im FINANCE-Blog „Controlling 2020” ,wo Prof. Dechow regelmäßig neue Beiträge veröffentlicht.

Ab dem Herbstsemester 2016 bietet Professor Dechow, zusätzlich zu den Veranstaltungen im Bachelor-, Master- und MBA-Programm auch “Professional Training“ zum Erwerb des internationalen CMA Abschlusses (Certified Management Accountant).

Unter Leitung von Niels Dechow konnte die EBS Universität in 2014 als erste europäische Hochschule überhaupt eine IMA-Akkreditierung für ihre Lehre im externen und internen Rechnungswesen erlangen. Auf dieser Grundlage kann Prof. Dechow nun Qualität und Lehrangebot des Lehrstuhls um die internationalen Standards des CMA-Degrees erweitern.

IMA Endorsement: EBS the first European school to receive this special recognition from IMA

Following more than a dozen American colleges and universities, Germany’s EBS Business School has been recognized through IMA®’s (Institute of Management Accountants) Higher Education Endorsement Program as the first European school to achieve this distinction.


“Properly trained accountants are vital to the success of businesses and economies around the world. We’re pleased that EBS is supporting management accounting education and preparing its students for this important career path,” said Raef Lawson, Ph.D., CFA, CMA, CPA, IMA vice president of research and policy and professor-in-residence.


Die praktischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte des Lehrstuhls betreffen:

  • Kostenrechnung und Performance Measurement & Management
  • Behavioral Controlling
  • Wertorientiertes Controlling & Management
  • Risikomanagement

Didaktisch arbeitet Prof. Dechow anhand einer Vielzahl von Methoden:

  • Klassische Vorlesung
  • auf case studies basierter Unterricht
  • real-life learning
  • Action learning im Rahmen von consulting field studies

Schwerpunkte

  • Enterprise Resource Planning Systems
  • Enterprise Risk Management
  • Co-Opetition
  • Behavioral Controlling, darunter
  • Performance Management & Personal Controlling
  • Organizational Change & Accounting
  • Simulationsbasierte Planung
  • Integrated Reporting
Kontakt
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden