Headergrafik - Business School

Lehrstuhl für Social Business

Karin Kreutzer

Am Lehrstuhl für Social Business möchten wir wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse im Bereich Social Business generieren und verbreiten. Damit möchten wir einen Mehrwert für Studenten, Wissenschaftler, Entscheidungsträger sowie die Gesellschaft als Ganzes leisten.

Sozialunternehmen erzielen auf unternehmerische Art und Weise eine nachhaltige, positive soziale oder ökologische Wirkung. Sie vereinen Wertesysteme und Handlungslogiken aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft; dem öffentlichen, dem privaten und dem zivilgesellschaftlichen Sektor.

Schwerpunkte

Wir konzentrieren uns auf hybride (oder pluralistische) Organisationen, die – als Social Business – an der Grenze zwischen Markt und Zivilgesellschaft operieren. Unabhängig von ihrer Rechtsform untersuchen wir Organisationen, die innovative Lösungen für die dringlichsten gesellschaftlichen Herausforderungen entwickeln. Unser Interesse gilt dabei sozialen Innovationen, also der Entwicklung von innovativen Konzepten, Strategien und Geschäftsmodellen für zivilgesellschaftliche Organisationen, Stiftungen und sozial verantwortlich agierende Unternehmen.

Kontakt
+49 611 7102 1412
+49 611 7102 10 1412
karin.kreutzer@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Video

EBSperts - Was ist soziales Unternehmertum?