Headergrafik - Business School

Lehrstuhl für Social Business

Karin Kreutzer

Herzlich willkommen!

Am Lehrstuhl für Social Business beschäftigen wir uns mit Fragestellungen rund um Social Entrepreneurship, Sozialunternehmertum, Corporate Social Responsibility und Social Innovation.

Schwerpunkte

Wir konzentrieren uns auf hybride Organisationen, die an der Grenze zwischen Markt und Zivilgesellschaft operieren. Solche Sozialunternehmen erzielen auf unternehmerische Weise eine nachhaltige, positive soziale oder ökologische Wirkung. Wir untersuchen, wie durch wirtschaftliches Handeln sozialen Herausforderungen begegnet werden kann. Dabei arbeiten wir eng mit Unternehmen, Nonprofit Organisationen und Sozialunternehmen zusammen, um eine maximale gesellschaftliche Wirkung erzielen zu können. Unser Interesse gilt darüber hinaus sozialen Innovationen, also der Entwicklung von innovativen Konzepten, Strategien und Geschäftsmodellen für zivilgesellschaftliche Organisationen, Stiftungen und sozial verantwortlich agierende Unternehmen.

Kontakt
+49 611 7102 1412
+49 611 7102 10 1412
karin.kreutzer@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel

Newsroom

6. August 2020

Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen haben weitreichende und bisher nicht absehbare Folgen. Immer wieder wurde das Dialoghaus von Andreas Heinecke in den letzten fünf Monaten von den Medien als Beispiel hierfür genutzt.

16. Juni 2020

Karin Kreutzer und ihre Co-Autoren Claus D. Jacobs (Universität Bern), Eero Vaara (Saïd Business School, University of Oxford) veröffentlichen die Publikation zum Thema „Politische Dynamik bei der Verletzung und dem Wiederaufbau der organisatorischen Identität“.

Zum Newsroom der EBS Universität

Video

EBSperts - Was ist soziales Unternehmertum?