Headergrafik - Forschung

Forschung an der EBS Business School

Exzellente wirtschaftswissenschaftliche Forschung

Die EBS Business School hat sich entsprechend ihrer Mission der Exzellenz in der akademischen Forschung gewidmet, die sie durch strategische, institutionelle Unterstützung bei der Forschungsfinanzierung ermöglicht. Das strategische Ziel der EBS Business School ist es, Forschung zu schaffen, die sowohl rigoros als auch relevant ist. Rigorosität und Relevanz ermöglichen die Teilnahme und Sichtbarkeit in der internationalen Forschungsgemeinschaft und somit die Möglichkeit, mit unserer Forschung Einfluss zu nehmen.

Neben der akademisch ambitionierten Forschung ist die EBS Universität bekannt für ihren starken Praxisbezug und die Relevanz ihrer Forschungsfragen und der angesprochenen Phänomene. Diese Erweiterung beginnt mit der Übersetzung von Erkenntnissen aus einem Bereich in den anderen (Forschung in die Praxis oder umgekehrt), da beide Seiten unterschiedliche „Sprachen“ verwenden und geht über die reine Übersetzung hinaus, indem sie einen Ort oder eine Plattform für den Austausch über unser Leitthema des Umgangs mit Unsicherheit bietet. Die EBS Universität will auf ihre Unternehmenspartner einwirken. Die Erkenntnisse aus den Gesprächen und Diskussionen mit Praktikern und anderen Stakeholdern aus der Politik, aber auch mit der lokalen Community, internationalen akademischen Partnern und Studierenden fließen in die Forschungsfragen ein.


Veranstaltungen

EBS Best Paper Award

Jährlich verleiht die EBS Universität den Best Paper Award. Erfahren Sie mehr über die Gewinner in 2021:


Research talks

Spring Term `22 Research Colloquia with Impact

  • Vortrag von Prof. Dr. Paul Smeets, Professor of Philanthropy and Sustainable Finance, Maastricht University
    Thema: Are preferences for sustainable investments universal? A large scale experiment in five European countries
    Datum: 13. Januar 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: ZOOM EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. habil. Carsten Schermuly, Professor of Business Psychology, Vice President of Research and Transfer, SRH Berlin University of Applied Sciences
    Thema: Leadership, culture and agile project management: Antecedents of psychological empowerment in organizations – A meta-analytic perspective
    Datum: 10. Februar 2022 // Zeit: 13:15 - 14:15 Uhr // Ort: ZOOM EBS Business School
  • Vortrag von Dr. Emilio Marti, Assistant Professor in the Business-Society Management Department at the Rotterdam School of Management (RSM)
    Thema: The Impact of Sustainable Investing: A Review and Research Agenda
    Datum: 3. März 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: ZOOM EBS Business School
  • Vortrag von Anders Munk-Nielsen, Ph.D, Assistant Professor, Department of Economics, University of Copenhagen
    Thema: Markups on Drop-Downs: Prominence in Pharmaceutical Markets
    Datum: 10. März 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: ZOOM EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Michael I. Norton, Professor of Business Administration at the Harvard Business School
    Thema: The Psychology of (In)equality
    Datum: 5. Mai 2022 // Zeit: 15:30 – 16:30 Uhr // Ort: ZOOM EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Christian Dormann, Professor of Business Education and Management, University Mainz
    Thema: Continuous Time Meta Analysis of Longitudinal Studies with varying time intervals and measurement occasions.
    Datum: 12. Mai 2022 // Zeit: 13:15 – 14:14 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Christopher Wickert, Associate Professor, School of Business and Economics, Management and Organisation, Vrije Universiteit Amsterdam
    Thema: Management Research that Makes a Difference: Broadening the Meaning of Impact
    Datum: 9. Juni 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Eberhard Feess, Professor of Economics School of Economics and Finance, Victoria University of Wellington, New Zealand
    Thema: Utilitarian or deontological models of moral behavior – what predicts morally questionable decisions?
    Datum: 30. Juni 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dipayan Biswas , PhD, Professor of Marketing in the School of Marketing and Innovation, University of South Florida
    Thema: Smelling Colors: Cross-Modal Correspondence Between Scent and Color
    Datum: 7. Juli 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School

Fall Term `22 Research Colloquia „EBS Home Coming“

  • Vortrag von Prof. Babak Abbasi, Professor of Business Analytics from School of Accounting, Information Systems and Supply Chain, RMIT University, Melbourne
    Thema: tba
    Datum: 6. Oktober 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Andreas Rasche, Professor of Business in Society, Copenhagen Business School
    Thema: tba
    Datum: 20. Oktober 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von NN
    Thema: tba
    Datum: 03. November 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Stefan Ingerfurth, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaft, Sportmanagement und Health Care Management, SRH Fernhochschule
    Thema: tba
    Datum: 17. November 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Sabine Benoit, Professor of Marketing, University of Surrey
    Thema: tba
    Datum: 01. Dezember 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School
  • Vortrag von Prof. Dr. Roland Füss, Professor für Real Estate Finance an der Universität St.Gallen
    Thema: tba
    Datum: 15. Dezember 2022 // Zeit: 13:15 – 14:15 Uhr // Ort: K2, EBS Business School

EBS Gastprofessoren-Programm

Das EBS Gastprofessoren-Programm wird jedes Jahr einem erfahrenen, international anerkannten Experten in einem unserer akademischen Schwerpunktbereiche angeboten (Strategie, Innovationsmanagement, Unternehmertum, internationales Geschäft, Betriebs- und Lieferkettenmanagement, Organisationsverhalten, Führung, Geschäftsethik, Marketing, Finanzen, Verhaltensökonomie und Immobilien).

Wir erwarten von der ausgewählten Person, dass sie während ihres Aufenthaltes an Forschungsprojekten von höchster Qualität mitarbeitet und an Forschungsaktivitäten an der EBS Universität teilnimmt (z.B. Forschungskolloquien, Teilnahme am Doktorandenprogramm, etc.). Bei Interesse kann sie/er weiter in die Lehre und andere Aktivitäten an der EBS Universität eingebunden werden. Erforderlich ist eine aktive Mitarbeit für einen Zeitraum von zwei bis sechs Monaten. Voraussetzungen sind ein Universitätsabschluss und eine Promotion (oder Ph.D.) in einem der oben genannten Schwerpunktbereiche sowie die Zugehörigkeit zu einer Universität oder einem Forschungsinstitut außerhalb Deutschlands. Deutsche Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Bewerbungszeit ist in der Regel im Frühsommer.


Gastprofessoren

  • 2020 Prof. Nicola M. Pless, Professorin für Management & Lehrstuhl für Positive Business, University of South Australia, Adelaide SA

  • 2018 Prof. Andrew Inkpen, J. Kenneth Seward Professor für Globale Strategie Thunderbird School of Global Management, Arizona State University, USA

  • 2017 Prof. Frank T. Rothaermel, The Russell and Nancy McDonough Chair Professor & Sloan Industry Studies-Stipendiat Scheller College of Business, Georgia Institute of Technology, Atlanta, USA

Promotion

Das Promotionsprogramm der EBS Universität ist ein wichtiger Bestandteil unseres Studienangebots. Unser Ziel ist es, den Doktoranden ein inspirierendes und herausforderndes Forschungsumfeld zu bieten. Das Programm ergänzt die Betreuung durch einen Professor mit einem strukturierten Programm von theoretischen und methodischen Kursen. Ihr Doktorvater wird Ihre Ideen hinterfragen und Ihre Neugierde in einem angeleiteten Prozess von jährlichen Besprechungen weiter anregen.

Ethikkommission

Die Ethikkommission hat die Aufgabe, an der EBS Universität geplante sozialwissenschaftliche Forschungsvorhaben auf ihre ethischen Aspekte hin zu prüfen. Die Ethikkommission berät die forschenden Mitglieder der EBS Universität in Fragen der Forschungsethik, indem sie gegebenenfalls eine Stellungnahme abgibt. Die ethische Verantwortung des/der verantwortlichen Forschers/Forscherin bleibt dabei unberührt. Die Ethikkommission und ihre Mitglieder sind bei der Wahrung ihrer Aufgaben unabhängig und nicht an Weisungen gebunden. Sie sind nur ihrem Gewissen verpflichtet.


Mitglieder

Habilitation

Die Habilitation ist der höchste Universitätsabschluss, der in Deutschland verliehen werden kann. Sie dient an der EBS Universität zur Feststellung der Fähigkeit, ein Fachgebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Forschung und Lehre eigenständig zu vertreten.

Die Habilitation basiert in erster Linie auf den nachgewiesenen Forschungsleistungen des Kandidaten. Außerdem muss er oder sie die Qualifikation für eine internationale wissenschaftliche Karriere nachweisen und gute Fähigkeiten im Fachgebiet der Lehre nachweisen. Während der Habilitation arbeitet der Kandidat mit einem Mentor zusammen und nimmt aktiv am akademischen Leben (Forschung und Lehre) an der EBS Business School teil.

Für weitere Details zu unseren Habilitationsregeln und dem Zulassungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Slotnarin.


Externe Habilitation

Kontakt
Karin Kreutzer

Professorin für Social Business

Vizedekanin Forschung

Leiterin des Impact Instituts

+49 611 7102 1412
karin.kreutzer@ebs.edu
Andrea Slotnarin
Referentin Research & Academic Development
+49 611 7102 2011
andrea.slotnarin@ebs.edu
Nicole Barth

Academic Manager

Team Vice Dean Research

+49 611 7102 1336
nicole.barth@ebs.edu

Termine

Aktuelle Termine und Veranstaltungen
30. Juni 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, möchten wir Sie zu unserer Research Colloquia Reihe im Spring Term diesen Jahres einladen, die unter dem Oberthema „Impact“ steht und von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

7. Juli 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, möchten wir Sie zu unserer Research Colloquia Reihe im Spring Term diesen Jahres einladen, die unter dem Oberthema „Impact“ steht und von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

6. Oktober 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, laden wir Sie herzlich zur diesjährigen Fall Term Research Colloquia Reihe unter dem Motto „EBS Home Coming“ ein, die von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

20. Oktober 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, laden wir Sie herzlich zur diesjährigen Fall Term Research Colloquia Reihe unter dem Motto „EBS Home Coming“ ein, die von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

3. November 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, laden wir Sie herzlich zur diesjährigen Fall Term Research Colloquia Reihe unter dem Motto „EBS Home Coming“ ein, die von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

17. November 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, laden wir Sie herzlich zur diesjährigen Fall Term Research Colloquia Reihe unter dem Motto „EBS Home Coming“ ein, die von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

1. Dezember 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, laden wir Sie herzlich zur diesjährigen Fall Term Research Colloquia Reihe unter dem Motto „EBS Home Coming“ ein, die von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

15. Dezember 2022

Um den Austausch im Bereich der Forschung zu intensivieren, laden wir Sie herzlich zur diesjährigen Fall Term Research Colloquia Reihe unter dem Motto „EBS Home Coming“ ein, die von unserer Vizedekanin Forschung Karin Kreutzer organisiert wird.

zur Terminübersicht