Walther-Leisler-Kiep Center auf dem Campus Schloss in Oestrich-Winkel mit Studierenden

Die Schools der EBS Universität

Zukunftsweisende Forschung und Lehre auf höchstem Niveau

Durch die drei Schools der EBS Universität – EBS Business School, EBS Law School, sowie EBS Executive School – kommt es zu einer Verschmelzung von Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften sowie lebenslangem Lernen durch Weiterbildung. Dabei erfolgen Forschung und Lehre fachübergreifend. Und Dank des starken Praxisbezugs und der engen Zusammenarbeit mit vielen namhaften Unternehmenspartnern studieren Sie am Puls der Zeit.


Unsere Schools im Überblick

EBS Business School

Campus Schloss der EBS Universität mit Blick auf die Campusgebäude

Als erste internationale Business School ihrer Art in Deutschland, widmet sich die EBS Business School seit 50 Jahren der Entwicklung von verantwortungsvollen und unternehmerischen Führungskräften für die Wirtschaft. In unserer Forschung generieren wir Erkenntnisse, die Führungskräfte unterstützen, bessere Entscheidungen zu treffen und diese gemeinsam mit ihren Mitarbeitern umzusetzen. In unseren Studienprogrammen legen wir Wert auf eine kompetenzorientierte Ausbildung sowie Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden in Zusammenarbeit mit der Praxis.

Besonders macht uns der EBSpirit, die gemeinsame und intensive Zusammenarbeit der Studierenden untereinander und mit den Lehrenden auf dem Campus der EBS Business School, der eine intensive Lernerfahrung ermöglicht. Studierende, Professoren und Mitarbeiter verstehen sich ebenso wie unsere Alumni als Teil einer lebenslangen, sich unterstützenden EBS Community.

Unsere Studienprogramme:


Die EBS Business School in Zahlen

  • Gründung in 1971
  • 1.400 Studierende
  • Mehr als 30 hauptamtliche ProfessorInnen und DozentInnen
  • Mehr als 20 HonorarprofessorInnen und Adjunct ProfessorInnen

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Themen:

EBS Law School

Campus Atrium der EBS Law School am Standort in Wiesbaden

Banken, Konzerne, (Groß-)Kanzleien, Behörden und Ministerien haben enormen Bedarf an juristisch und wirtschaftlich exzellent ausgebildeten Juristen. Gleichzeitig stellen immer komplexer werdende globale Märkte stetig wachsende Herausforderungen an künftige Juristen und Rechtsanwälte. Im Curriculum der EBS Law School haben wir diese Herausforderung zum zentralen Thema gemacht und bieten seit Herbst 2011 am Standort Wiesbaden, als erste und einzige Universität in Deutschland ein vollwertiges, klassisches Jurastudium mit klaren inhaltlichen Schwerpunkten im Wirtschaftsrecht an.


Unsere Studienprogramme:


Wir sind eine Law School, die…

  • Ihnen eine einzigartige Kombination aus Rechts- und Wirtschaftswissenschaften bietet
  • Ihnen drei Abschlüsse in weniger als fünf Jahren ermöglicht
  • eine ideale Ausgangsplattform zur weiterführenden juristischen Ausbildung bietet
  • die Vermittlung exzellenter juristischer Kenntnisse und Ihren beruflichen Erfolg als oberste Priorität ansieht
  • auf ein exzellentes Netzwerk aus Alumni, Forschungs- und Partnern aus der Wirtschaft zurückgreifen kann
  • Sie nicht als Nummer sieht, sondern Ihre individuellen Potenziale fördert
  • neben Ihrem Studium vor allem Ihre Persönlichkeitsentwicklung wichtig ist
  • Ihnen die Fähigkeiten und Kompetenzen vermittelt, um in einem ungewissen und volatilen wirtschaftlichen Umfeld die richtigen Entscheidungen zu treffen
  • Teil einer Universität ist und eng mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zusammenarbeitet
  • eine tolle Campusatmosphäre hat, welche geprägt ist von einen engen persönlichen Kontakt untereinander

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Themen:

EBS Executive School

Campus Rathaus der EBS Executive School in Winkel

Seit über 30 Jahren steht die EBS Executive School Unternehmen und Individuen als Partner zur Seite, um deren Entwicklung zu begleiten und zu fördern. Mehrere 10.000 Absolventen vertrauen der einmaligen Verbindung von akademischer Exzellenz, starkem Praxisbezug und Methodenkompetenz unserer Weiterbildungen.

Mit brandaktuellem Wissen, modernen Management-Tools und praxisorientierter Lehre bereiten wir Sie auf die von Ihnen angestrebten (Führungs-)Aufgaben vor. Sie haben die Wahl zwischen berufsbegleitenden, modular aufgebauten Master-Studiengängen – inkl. Spezialisierung in einem Fachgebiet Ihrer Wahl – und einer Vielzahl an Programmen, die mit einem EBS Universitätszertifikat abschließen. Die Programme sind speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten – sei es auf persönlicher Ebene oder in Form von individuell konzipierten Firmenprogrammen.

Unsere Kompetenzfelder

Die EBS Universität generiert als universitäre Einrichtung grundlegende Forschungserkenntnisse zu Themen, die verantwortungsvolle Entscheidungsträger beschäftigen bzw. ihnen helfen, die Organisationen und die Zukunft der Wirtschaft nachhaltig zu gestalten.

Grafik mit den Kompetenzfeldern der EBS Universität im Überblick

Unsere Kompetenzfelder decken diese Bereiche ab. Darin enthalten sind grundlegende Themen wie Strategie, Organisation und Führung, Innovation und Entrepreneurship und sowie Finanz- und Kapitalmärkte, die verantwortungsvolle Führungspersönlichkeiten benötigen. Neben diesen grundlegenden Managementthemen beschäftigt sich die EBS Universität auch mit den derzeit und zukünftig bedeutenden Themen des strategischen Wandels wie Digitalisierung, Technologiemanagement, Nachhaltigkeit sowie Social Business, die zukunftsorientierte Führungskräfte beschäftigen. In den Kompetenzfeldern generiert die EBS Universität neues Wissen und ist in der Lage, diese Erkenntnisse – gemeinsam in Zusammenarbeit mit unseren Unternehmenspartnern – in anwendbare Konzepte zu transferieren.

Weiterführende Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf den einzelnen Kompetenzfeldseiten: