Headergrafik – Grundlagen Digitale Transformation

Digitale Transformation

Selten haben sich gesellschaftliche Realitäten und wirtschaftliche Entwicklungen intensiver und schneller gewandelt als derzeit. Der Einfluss von neuen Technologien und Daten auf unsere Gesellschaft sowie insbesondere Unternehmen und das eigene Arbeitsumfeld steuert Karrieren und entscheidet über unternehmerischen Erfolg. Zu lernen, wie man klassisches betriebswirtschaftliches und strategisches Know-how im Digitalisierungskontext zum Unternehmenserfolg einsetzt, bedeutet, den Antrieb in direkte Energie umzusetzen. Oder, wie wir es formulieren möchten, den „wind of change“ bewusst und zielgerichtet zu nutzen.

Für Menschen, die Evolution gestalten wollen, für Individuen, die vorantreiben möchten, statt getrieben zu werden, hat die EBS Executive School in Zusammenarbeit mit Siemens Advanta und dem Siemens Product Innovation Lab der EBS Universität berufsbegleitende Weiterbildungskonzepte zum Themenfeld „Digitale Transformation“ ins Leben gerufen.

An der EBS Executive School starten wir im Oktober 2020 mit Jahrgang 1 des berufsbegleitenden Zertifikatsprogramms „Grundlagen Digitale Transformation“. In diesem Zusammenhang wird sich die Familie der berufsbegleitenden EBS Masterstudiengänge erweitern: Der Studiengang „Master in Business mit Spezialisierung Digitale Transformation“ ist im Aufbau.

Im digitalen Zeitalter sind neue Perspektiven und Lösungskonzepte entscheidend, die Arbeitsweisen verändern sich grundlegend und neue Kompetenzen sind erforderlich. Lernen Sie, wie der Wandel durch neue Technologien und Daten das eigene Arbeiten und Unternehmensrealitäten beeinflusst und bauen Sie Ihre persönliche Handlungskompetenz zur Gestaltung der Arbeitswelt 4.0 aus!


Offene Programme // Zertifikatsprogramme

Kontakt
Jasmin Engel

Direktorin EBS Executive School

Leitung Inhouse Programme und neue Zertifikatsprogramme

+49 611 7102 1845
jasmin.engel@ebs.edu