Headergrafik - Alumni

Jessica Holzbach

Forbes 30 Under 30 // Europe 2020: Finance

Einfaches und schnelles Banking sowie flexible Finanzierungslösungen für Start-Ups und kleine bis mittlere Unternehmen, das ist das Angebot von Penta. Gegründet in 2016 von Jessica Holzbach, Luka Ivicevic und Lukas Zörner betreut Penta heute über 15.000 Unternehmen und beschäftigt aktuell mehr als 95 Mitarbeiter in Deutschland und Italien.

Portrait von Jessica Holzbach: EBS Alumna und Mitbegründerin von Penta Bank

EBS Alumna Jessica Holzbach, Co-founder & CCO von Penta


Welche war die bisher größte Herausforderung in Ihrer Unternehmerlaufbahn?

Jeder Tag ist eine neue Herausforderung. Jedes Problem wirkt im Moment des Entstehens riesig und fatal, aber mit der Zeit lernt man, damit umzugehen und alles etwas gelassener zu nehmen. Zum Beispiel war die Entscheidung damals, meinen sicheren Job in der Unternehmensberatung aufzugeben um ein Unternehmen zu gründen, extrem schwierig. Heute bin ich froh es gewagt zu haben, obwohl der erste Versuch nicht ganz aufging.

Welchen Tipp würden Sie jungen Gründern mit auf den Weg geben?

Gerade am Anfang ist es wichtig, nicht alles zu verkomplizieren und einfach mal zu machen. Es ist okay, nicht alle Antworten auf alle Fragen zu haben. Diese kann man auf dem Weg noch lösen. Wenn ich damals gewusst hätte, wie kompliziert es tatsächlich ist, eine Bank aufzubauen, hätte ich es wahrscheinlich auch nicht gemacht. Eine gesunde Portion Naivität und Mut gehören dazu.

Welchen Fehler hätten Sie gerne vermieden?

Ich hätte gerne früher verstanden, dass die einzige Person, die wichtige Entscheidungen über das eigene Leben treffen sollte, man selbst ist. Versteht mich nicht falsch - es gibt viele gut gemeinte Ratschläge und sicher auch den ein oder anderen guten Mentor und Berater. Jedoch ist bei jedem Ratschlag abzuwägen und zu berücksichtigen, dass er aus der Perspektive der jeweiligen Person kommt. Insbesondere im Gründungsstadium gibt es deshalb sehr viele Personen, die einem davon abraten. Das ist aber ganz normal.

Was hat Sie damals zur EBS Universität geführt?

Ich hatte an einem Wirtschaftsgymnasium studiert und war mir sicher, dass ich Wirtschaft studieren wollte. Ein Bekannter, Benedikt Kalteier, war an der EBS und nach seinen positiven Erzählungen, sowie dem Tag der offenen Tür, habe ich mich für die EBS entschieden.

Inwiefern lieferte Ihnen Ihr Studium an der EBS Universität Mehrwert für die Praxis?

Ich habe alle wichtigen fachlichen Grundlagen an der EBS gelernt. Außerdem, wie man mit Stress und einem hohen Level an Druck und Anforderungen umgeht. Die Arbeit in Ressorts und die Organisation von Kongressen ist perfekt um zu lernen, wie man etwas in kurzer Zeit organisiert und auch umsetzt.

Ihre schönste Erinnerung an die EBS Universität?

Die beste Zeit war das Auslandssemester in Südafrika, die Zeit während der Bachelorarbeit zwischen dem 5. und 6. Semester, sowie das Abschlusswochenende. Wir alle hatten das Gefühl, die Welt liegt uns zu Füßen und egal was kommt, wir können es schaffen. :)

Was bringt Ihnen das Alumni Netzwerk?

Immer den richtigen Kontakt, nach dem man gerade sucht, außerdem gute Events und Informationen.

Haben Sie (eine tägliche), ungebrochene Routine(n)?

Die einzige Routine ist, dass ich keine Routine habe. Ich stehe jeden Tag zu einer anderen Uhrzeit auf. Ich weiß, dass ist etwas seltsam für viele, aber ich überlege mir jeden Abend, was ich am nächsten Morgen und Tag machen möchte und plane dementsprechend.

Wer ist Ihr großes Vorbild?

Ich hoffe, ich selbst in 20 Jahren ;) . Abgesehen davon keine konkrete Person. Aber es gab viele Menschen, die mir extrem geholfen und mich in der Vergangenheit gefördert haben.

Welche Ziele verfolgen Sie in 2020?

Dass jeder in Deutschland weiß, dass Penta die beste Alternative zu traditionellen Banken ist.


Mehr erfahren:
30 Under 30 // 2020: Finance

Hier können Sie mehr über das Studium an der EBS Universität erfahren:

#EBSNews - Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Kontakt
Logo - EBS Alumni e.V.
Gustav-Stresemann-Ring 3, 65189 Wiesbaden
+49 611 945883 0
office@ebs-alumni.de