Über die EBS Universität

Unter dem gemeinsamen Dach der privaten, staatlich anerkannten EBS Universität für Wirtschaft und Recht finden Sie ein deutschlandweit einmaliges Bildungsangebot aus Bachelor-, Jura- und Masterprogrammen, Ph.D sowie hochklassiger Management-Weiterbildung. Wirtschafts- und Rechtsfakultät wirken dabei synergetisch zusammen und bilden ein starkes Fundament für innovative Forschung sowie Ihre praxisrelevante Aus- und Weiterbildung.

Darüber hinaus stärken wir Sie durch Coachinggespräche, Studium Universale, Personal Mastery und soziales Engagement in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Ihr Studium - eine Investition, die sich auszahlt

Aktuelles

18.07.14

„Wirkung Morgen“ – Award fördert Kooperationen zwischen jungen sozialen Initiativen und Wohlfahrtsorganisationen

Sozialunternehmerische Initiativen gibt es viele in Deutschland, doch nur wenigen gelingt es, ihre neuen Lösungsansätze für gesellschaftliche Probleme großflächig zu verbreiten. Um die Durchsetzung solcher Ansätze zu fördern, hat das World Vision Center for Social Innovation der EBS Universität den mit insgesamt 7.000 Euro dotierten Award „Wirkung Morgen“ ausgeschrieben, der geplante Kooperationen zwischen einem jüngeren und einem etablierten sozialwirtschaftlichen Akteur auszeichnet. Der Award wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für...

[mehr]

08.07.14

Neues Studentenwohnheim für die EBS Universität

Ein Wohnkomplex mit 118 Apartments für die Studierenden der EBS Universität soll direkt neben dem EBS Campus Schloss in Oestrich-Winkel entstehen. Projektentwickler ist die Student Cube GmbH, ein junges Unternehmen, das von zwei EBS Absolventen gegründet wurde. Die Eröffnung des Studentenwohnheims, das sich insbesondere an internationale Austauschstudenten und Seminarteilnehmer richtet, ist zum Semesterstart 2016 geplant. Gestern gab die Stadtverordnetenversammlung grünes Licht für das Projekt.

[mehr]

01.07.14

Neuer Dekan für EBS Law School

Professor Dr. Markus Ogorek (39), Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, öffentliches und privates Wirtschaftsrecht, wurde heute vom Senat der EBS Universität für Wirtschaft und Recht zum neuen Dekan der EBS Law School bestellt. Er folgt auf Professor Dr. Dr. Gerrick Freiherr von Hoyningen-Huene (70), der seine Ämter als Gründungsdekan der EBS Law School und Geschäftsführer der EBS Universität zum 30. Juni 2014 niedergelegt hatte.

[mehr]