Headergrafik - Executive Education

Security Management

Nächster Starttermin: 25. September 2019

Die voranschreitende Digitalisierung und Globalisierung stellt auch die Unternehmenssicherheit vor immer neue Herausforderungen. Security-Verantwortliche sind daher mehr denn je als Business Partner gefordert.

Unser Zertifikatsprogramm macht Sie fit für diese Rolle und thematisiert Fragen wie:

  • Was sind die potenziellen Risiken in meinem Unternehmen?
  • Welche Sicherheitsstrategie leite ich aus der Unternehmensstrategie ab?
  • Wie schütze ich meine Prozesse und Infrastrukturen wirkungsvoll?
  • Wie gelingt es dem Security Management, die Rolle eines Business Partners im Unternehmen einzunehmen?

Werfen Sie einen Blick in die Broschüre zum Zertifikatsprogramm Security Management sowie die Terminübersicht. Hier gelangen Sie zu dem Anmeldeformular.

Das Rollenverständnis des Security Managers entwickelt sich vom reinen Sicherheitsexperten zum Business Partner. Das Aufgabenfeld reicht dabei vom professionellen Risikomanagement über den Informationsschutz bis hin zu klassischen Managementfunktionen, wie Mitarbeiterführung und Controlling. Im Zertifikatsprogramm lernen Sie alle Aspekte des Security Managements aus strategischer Sicht kennen und verstehen, welche Rolle Sie als Business Partner im Unternehmen einnehmen. Am Ende des Zertifikatsprogramms kennen Sie die wesentlichen managementbezogenen Aspekte der Unternehmenssicherheit und sind in der Lage, das Erlernte im Unternehmen umzusetzen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie in der Broschüre zum Zertifikatsprogramm Security Management.


Zielgruppe

Zur Zielgruppe des Zertifikatsprogramms Security Management zählen insbesondere:

  • Führungskräfte und Bereichsverantwortliche für Security-Fragen innerhalb ihres Unternehmens
  • Mitarbeiter Konzernsicherheit/Corporate Security
  • Mitarbeiter von Security-Dienstleistern
  • Potentielle Führungskräfte im Security Management

Kosten

Die Kursgebühren betragen 5.199 Euro zzgl. MwSt. Melden Sie sich bis zum 15.07.2019 an und profitieren Sie von 5 % Frühbucherrabatt. Sie sparen so 259,95 Euro.


Dauer

Das Zertifikatsprogramm erstreckt sich über 10 Tage (1 Block à 4 Tage, 2 Blöcke à 3 Tage).

  • Modul 1: 25. - 28.09.2019
  • Modul 2: 13. - 15.11.2019
  • Modul 3: 30.01. - 01.02.2020
  • Prüfung: 01.02.2020

Abschluss

Nach erfolgreichem Absolvieren des Zertifikatsprogramms inklusive Prüfung erhalten Sie den Titel zum Security Manager (EBS).

Kontakt
Julia Giessler
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
+49 611 7102 1348
julia.giessler@ebs.edu