Headergrafik - Executive Education
  • Studium und Weiterbildung
  • Offene Programme / Zertifikatsprogramme
  • Offene Programme / Zertifikatsprogramme
  • Private Finance and Wealth Management
  • Honorarberatung

Honorarberatung

Nächster Starttermin: 18.06.2018

Das Kompaktstudium Honorarberatung vermittelt in fünf Tagen fundierte Kenntnisse in allen relevanten Themenbereiche der Honorarberatung. Dazu zählen nicht nur vertiefende Fach-, Rechts- und Prozesskenntnisse, sondern auch soziale Kompetenzen, die in der praktischen Arbeit von Honorarberatern von entscheidender Bedeutung sind.

Die Erfahrung zeigt, dass viele Berater bereits in der Umstellung auf das neue Vergütungsmodell scheitern und Honorarberatung somit nicht nachhaltig anbieten können. Das Kompaktstudium Honorarberatung hilft, den Übergang zur Honorarberatung zu erleichtern. Es ergänzt in idealer Weise ein bereits über das Kontaktstudium Finanzökonomie oder die Zertifizierung zum DIN-ISO geprüften privaten Finanzplaner / Certified Financial Planer erworbene ganzheitliche Beratungswissen.

Zielgruppe

Das Kompaktstudium Honorarberatung ist für folgende Adressaten konzipiert:

  • Freie Finanzdienstleister, die bereits auf Honorarbasis arbeiten oder eine Änderung ihres Vergütungsmodells in Betracht ziehen.
  • Führungsnachwuchs- und Fachkräfte von Banken, Sparkassen und Finanzdienstleistungsgesellschaften, die sich engehened mit dem Geschäftsmodell der Honorarberatung beschäftigen möchten.
  • Informierte Endkunden mit entsprechendem Vermögen, die mit ihren Beratern sachorientiert und zielgerichtet Anlagenentscheidungen diskutieren möchten.

Kosten

Die Studiengebühren für das Kompaktstudium Honorarberatung belaufen sich auf EUR 2.695.

Für Absolventen von Kontakt-, Intensiv- und Kompaktstudiengängen der EBS Executive Education unter wissenschaftlicher Leitung des PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie sowie für Certified Financial Planner (CFP) und Certified Foundation and Estate Planner (CFEP) betragen die Studiengebühren EUR 2.500.

Bei gleichzeitiger Buchung der Stufe I des Kontaktstudium Finanzökonomie, reduzieren sich die Studiengebühren auf EUR 2.095.

Diese Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

In den Studiengebühren sind die Kosten für Teilnehmerunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung enthalten.

Dauer

Das Kompaktstudium Honorarberatung umfasst insgesamt fünf Präsenztage sowie 120 Minuten für das Erbringen der Prüfungsleistung. Es besteht aus einer Blockphase (Dienstag bis Samstag). Ein Studientag umfasst zwischen 8 Stunden (von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) und 10 Studen (bis 19:00 Uhr).

Abschluss

Erfolgreiche Absolventen erhalten ein Universitätszertifikat mit dem Titel Honorarberater (EBS). Certified Financial Planner und Certified Foundation and Estate Planner erhalten bei der Teilnahme am Kompaktstudium Honorarberatung eine Bescheinigung über 35 CPD-Credits.

http://www.ebs-finanzakademie.de/honorarberatung/
Kontakt
Rolf Tilmes
Wissenschaftlicher Leiter PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie
+49 611 7102 2010
+49 611 7102 10 2010
rolf.tilmes@ebs.edu
Hauptstraße 31
65375 Oestrich-Winkel