Headergrafik - Executive Education

Corporate Foresight

Das nächste Programm startet in 2019. Jetzt direkt hier vormerken! Wir informieren Sie über die neuen Termine.

In diesem Zertifikatsprogramm erhalten Sie einen Überblick über das Gestalten und Führen erfolgreicher Corporate Foresight Projekte und Systeme. Das Verständnis von Corporate Foresight Prozessen und deren Implementierung im Organisationskontext wird im Seminar vermittelt. Sie lernen Instrumente und Ansätze zum effizienten Management von Komplexität, Dynamik und Unsicherheit im Organisationsumfeld kennen und verstehen, wie Sie Zukunftschancen und -risiken identifizieren können. Hierbei spielt der Transfer in das strategische Management und das Innovationsmanagement eine besondere Rolle.

Diese beiden Module des Zertifikatsprogrammes Corporate Foresight basieren auf einem durchgängigen Skript und bauen aufeinander auf. Dabei liegt der Schwerpunkt des ersten Modules auf den gängigen Methoden, welche vermittelt werden und deren Anwendung anhand eines praktischen Beispiels trainiert wird. Der Fokus des zweiten Moduls liegt auf der Entwicklung von Corporate Foresight Prozessen und dem Systemdesign. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt dabei stets interaktiv durch praxisorientierte Referenten.

Werfen Sie einen Blick in die Broschüre zum Zertifikatsprogramm Corporate Foresight sowie die Terminübersicht. Hier gelangen Sie zu dem Anmeldeformular.

Zielgruppe

  • Top- und Mittelmanagement großer und großer mittelständischer Organisationen, die interne Vorausschauprozesse aufbauen möchten.
  • Organisationen, die in unsicheren, dynamischen und komplexen Umfeldern agieren und/oder mittel- bis langfristige Planungshorizonte berücksichtigen müssen.
  • Stabsfunktionen, Projektleiter und Führungskräfte aus den Bereichen Unternehmensentwicklung/Business Development, Strategische Planung, Unternehmenssteuerung, Controlling sowie Innovations- und Risikomanager.

Kosten

Die Studiengebühren für das Zertifikatsprogramm Corporate Foresight belaufen sich auf 4.395,00 €.

Diese Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Dauer

Das Zertifikatsprogramm Corporate Foresight besteht aus zwei Präsenzmodulen und einen Onlineprüfung. - Modul 1: 3 Tage - Modul 2: 2 Tage - Online-Prüfungsgespräch

Abschluss

Erfolgreiche Absolventen des Zertifikatsprogramms Corporate Foresight tragen den Titel Corporate Foresight Professional (EBS). Es ist auch möglich an dem Programm teilzunehmen ohne eine Prüfung abzulegen. In diesem Fall wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Kontakt
Max Mustermann
Programm Management (Extern)
+49 711 66919 3604
jessica.bister@ebs-partner.de