Headergrafik - Business School

Urban Concepts

Kompetenz-Center

Im Forschungsfeld Urban Concepts beschäftigen wir uns mit der Stadt als Raum, der von immerwährenden Veränderungen geprägt ist und neue Formen des Zusammenlebens und -arbeitens erfordert. Erstmals in der Geschichte der Menschheit lebt heute über die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Diesen dynamischen Strukturwandel nehmen wir zum Anlass, das Urbane neu zu denken: Fragen zu stellen und zu entwickeln, den Umgang mi dem Städtischen zu erproben, entsprechende Methodiken zu vermitteln und relevante Appelle zu geben, wie wir interdisziplinär der Zukunft von Städte begegnen können.

In der Ontologie der Stadt hat die Immobilienwirtschaft eine immense Bedeutung. Wie können wir neue Strategien integrieren und interdisziplinäre Ansätze umsetzen, um lebenswerte Städte zu schaffen? Welchen Einfluss haben die Megatrends auf die Entwicklung von Städten und Quartieren?

Dabei betrachten wir diese Fragestellungen im Zusammenhang mit den Möglichkeiten der Digitalisierung und den langfristigen Entwicklungen der Real Estate Major Future Trends (z.B. Sustainability, Mobility, New Work). Wohnungswirtschaftliche und stadtökonomische Themen erleben grundsätzlich in der universitären Forschung und Lehre – auch durch immer bessere Datenverfügbarkeit – einen erheblichen Aufschwung. Die gewonnenen Erkenntnisse sind fundamental, um Entscheidungen im Immobilienmanagement treffen zu können, da sie die notwendigen Annahmen über Rahmenparameter wissenschaftlich begründen. Das disziplinübergreifende Forschungsfeld Urban Concepts befasst sich daher mit einer Vielzahl von Forschungsfeldern von den Auswirkungen der demografischen Entwicklung, einer stärkere Regulierung der Wohnungsmärkte, über sich verändernde wirtschaftliche sowie politische Rahmenbedingungen.

Forschung

  • Zentrales Forschungsziel der Urban Concepts ist, aktuelle Trends und Problemstellungen mit anspruchsvoller Methodik zu untersuchen, um Erkenntnisse für die Immobilienwirtschaft zu generieren.

  • Aktuell promoviert eine Doktorandin zum Themenfeld: Urban Concepts.

  • Ein Forschungsprojekt mit einer Partneruniversität sowie Partnern der Praxis ab 2020 (s. Researchprojekte).

Lehre

Die Professoren des Competence Centers bieten Kurse im Bachelor (BSc Real Estate Economics), in unserem Master (MSc Advanced Real Estate Economics), in der Executive Education sowie in unseren PhD Programmen an. Ziel ist die Vermittlung der makroökonomischen und disziplinübergreifenden Zusammenhänge im immobilienwirtschaftlichen Kontext.